Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball: US-Coach Klinsmann will erfolgreichen Copa-Abschluss

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

US-Coach Klinsmann will erfolgreichen Copa-Abschluss

24.06.2016, 11:26 Uhr | dpa

Fußball: US-Coach Klinsmann will erfolgreichen Copa-Abschluss. Jürgen Klinsmann will mit den USA das Spiel um Platz drei gewinnen.

Jürgen Klinsmann will mit den USA das Spiel um Platz drei gewinnen. Foto: Saquan Stimpson/Zuma. (Quelle: dpa)

Glendale (dpa) - Jürgen Klinsmann kann mit der US-Fußballauswahl Sportgeschichte schreiben. Mit einem Sieg im kleinen Finale der Copa America Centenario am Samstag in Glendale/Arizona gegen Kolumbien könnte die USA den größten Erfolg seit Bestehen dieses kontinentalen Titelkampfes feiern.

"Je öfter wir diese Kaliber spielen, je mehr können wir lernen", sagt der frühere deutsche Bundestrainer vor der Partie gegen den Weltranglisten-Dritten. Trotz dieser Aussicht stellt US-Kapitän Michael Bradley die Turnier-Konstellation in Frage. "Ich bin mir nicht sicher, welchen Sinn diese Spiele um Platz drei machen. Aber, wir haben eine Verantwortung gegenüber vielen und wollen es als weitere Chance sehen, besser zu werden", so Bradley.

Gegen Kolumbien waren die USA am 3. Juni in das Turnier gestartet und hatten 0:2 verloren. Es folgten drei Siege gegen Costa Rica (4:0), Paraguay (1:0) und Ecuador (2:1), ehe durch eine 0:4-Niederlage im Halbfinale gegen Argentinien das Aus kam. "Ich habe meinen Spielern gesagt, dass sie Stolz auf das sein sollen, was sie die vergangenen Wochen erreicht haben", meinte Klinsmann.

Ein Sieg zum Abschluss wäre für den Schwaben wichtig. Denn die drei Turniererfolge kamen gegen Teams, die nicht zu den Top-Nationen gehören. Und bei den Niederlagen wiederum hatten sowohl Kolumbien als auch Argentinien keine Mühe und wurden von den USA kaum gefordert. 

Zwar haben die Amerikaner in der fast fünfjährigen Amtszeit von Klinsmann beachtliche Siege in Mexiko, Italien, den Niederlanden sowie gegen Weltmeister Deutschland erzielt - dies waren jedoch jeweils Freundschaftsspiele. 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017