Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball: Wechsel von Beerens von Hertha zum FC Reading perfekt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Wechsel von Beerens von Hertha zum FC Reading perfekt

15.07.2016, 22:47 Uhr | dpa

Fußball: Wechsel von Beerens von Hertha zum FC Reading perfekt. Roy Beerens wechselt zum FC Reading in die zweite englische Liga.

Roy Beerens wechselt zum FC Reading in die zweite englische Liga. Foto: Thomas Eisenhuth. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Der Niederländer Roy Beerens verlässt den Europa-League-Teilnehmer Hertha BSC und wechselt zum FC Reading in die zweite englische Liga.

Beerens unterzeichnete einen Dreijahresvertrag, zur Ablösesumme machte der Verein keine Angaben. In Reading ist Beerens' Landsmann Jaap Stam Trainer. Beerens hatte am Freitag wie schon am Vortag beim Hertha-Training gefehlt. Die Berliner hatten den Spieler freigestellt, damit er mit anderen Clubs verhandeln kann. Zuvor war sein Wechsel zum VfB Stuttgart gescheitert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017