Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball - "Keine einfache Situation": Kuranyi weiter vereinslos

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

"Keine einfache Situation": Kuranyi weiter vereinslos

26.07.2016, 17:18 Uhr | dpa

Fußball - "Keine einfache Situation": Kuranyi weiter vereinslos. Kevin Kuranyi hat noch keinen neuen Verein gefunden.

Kevin Kuranyi hat noch keinen neuen Verein gefunden. Foto: Uwe Anspach. (Quelle: dpa)

Stuttgart (dpa) - Der vereinslose Ex-Nationalstürmer Kevin Kuranyi wartet noch immer auf ein passendes Angebot für die kommende Saison.

"Es gab ein paar Anfragen aus dem Ausland, über die ich mir Gedanken gemacht habe. Aber ich bin ganz ruhig und warte, bis das Richtige kommt, um dann die richtige Entscheidung zu treffen", sagte der 34-Jährige der Deutschen Presse-Agentur.

Kuranyi war 2015 nach fünf Jahren beim russischen Traditionsverein Dynamo Moskau zum Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim gewechselt, sein Einjahresvertrag wurde dort aber nicht verlängert. "Im Fußball kann es ganz schnell gehen. Es kann sein, dass sich jemand verletzt und es wird ein Stürmer gebraucht. Dann hat man plötzlich die Möglichkeit."

Nach dem Umzug mit seiner Familie nach Stuttgart wartet Kuranyi geduldig auf eine neue Chance. "Natürlich ist es keine einfache Situation, aber die hatte ich schon letztes Jahr. Ich weiß, dass das Richtige kommen wird."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017