Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball: Walisischer Verband lässt Trainer Coleman nicht gehen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Walisischer Verband lässt Trainer Coleman nicht gehen

02.08.2016, 15:53 Uhr | dpa

Fußball: Walisischer Verband lässt Trainer Coleman nicht gehen. Der walisische Fußballverband will Chris Coleman als Trainer halten.

Der walisische Fußballverband will Chris Coleman als Trainer halten. Foto: Christian Charisius. (Quelle: dpa)

Cardiff (dpa) - Der walisische Fußballverband lässt Nationaltrainer Chris Coleman nicht gehen. Wie der Verband mitteilte, wurde eine entsprechende Anfrage des Premier-League-Clubs Hull City für Coleman abgelehnt.

Der Nationaltrainer wird mit dem Aufsteiger in Verbindung gebracht, seitdem er mit Wales das Halbfinale bei der Europameisterschaft in Frankreich erreicht hatte. Hull City sucht einen Ersatz für Steve Bruce, der im vergangenen Monat als Coach zurückgetreten war. Unstimmigkeiten mit den Inhabern sollen ebenso wie die begrenzten wirtschaftlichen Möglichkeiten des Vereins Gründe dafür gewesen sein.

"Nach Diskussionen unter den Führungsmitgliedern des Verbandes haben wir die Anfrage abgelehnt", hieß es in der Erklärung des Verbandes FAW zu Coleman. "Alle im Verband konzentrieren sich komplett auf die Qualifikation für die Weltmeisterschaft."

Coleman hatte im Mai einen neuen Zwei-Jahres-Vertrag als Nationaltrainer unterschrieben und jüngst angekündigt, die Weltmeisterschaft 2018 werde das letzte große Turnier unter seiner Leitung sein.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Anzeige
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Beko Küchengeräte

Starke Marken, starke Technik: Altgerätemitnahme, Anschluss-Service und Hauslieferung. OTTO.de

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal