Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Gabor Kiraly erklärt Rücktritt aus Nationalmannschaft von Ungarn

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Kiraly tritt aus Ungarns Nationalmannschaft zurück

03.08.2016, 11:45 Uhr | dpa

Gabor Kiraly erklärt Rücktritt aus Nationalmannschaft von Ungarn. Gabor Kiraly beendet nach 18 Jahren seine Karriere in der Nationalmannschaft.

Gabor Kiraly beendet nach 18 Jahren seine Karriere in der Nationalmannschaft. Foto: Tibor Illyes. (Quelle: dpa)

Budapest (dpa) - Fußball-Torwart Gabor Kiraly ist aus der ungarischen Nationalmannschaft zurückgetreten. Der 40-Jährige beendet damit nach 18 Jahren und 107 Länderspielen seine Karriere im Nationalteam.

"Ich habe alles gegeben, aber inzwischen hat mir mein Körper signalisiert, dass er am Limit ist", teilte Ungarns Rekordnationalspieler auf seiner Homepage mit.

Er werde aber weiterhin für den ungarischen Erstligisten Szombathely Haladas auflaufen, kündigte Kiraly an. Der für seine grauen und schlabbrigen Jogginghosen bekannte Torwart spielte in Deutschland viele Jahre für Hertha BSC und den TSV 1860 München.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal