Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball: Martinez neuer Nationaltrainer in Belgien

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Martinez neuer Nationaltrainer in Belgien

03.08.2016, 22:44 Uhr | dpa

Fußball: Martinez neuer Nationaltrainer in Belgien. Roberto Martinez trainiert jetzt die belgische Nationalmannschaft.

Roberto Martinez trainiert jetzt die belgische Nationalmannschaft. Foto: Peter Powell. (Quelle: dpa)

Brüssel (dpa) - Roberto Martinez ist neuer Trainer der belgischen Fußball-Nationalmannschaft. Der Spanier wurde zum Nachfolger von Marc Wilmots ernannt, der nach dem Ausscheiden gegen Wales im EM-Viertelfinale seinen Rücktritt erklärt hatte.

Martinez trainierte zuletzt den FC Everton in der englischen Premier League. Nach einem enttäuschenden Saisonverlauf war der 43-Jährige im Mai, einen Spieltag vor Saisonende, bei den Toffees entlassen worden.

Sein erstes Spiel als belgischer Nationaltrainer bestreitet Martinez gegen sein Heimatland Spanien am 1. September in Brüssel. In der WM-Qualifikation für Russland 2018 trifft Belgien in der Gruppe H auf Griechenland, Bosnien-Herzegowina, Estland, Zypern und Gibraltar.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Hongkong 
Horror-Unfall! Rolltreppe ändert plötzlich Richtung

18 Verletzte nach voll beschleunigtem Richtungswechsel. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal