Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Ibrahimovic schießt Manchester United zum ersten Titel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schweinsteiger außen vor  

Ibrahimovic schießt ManUnited zum ersten Titel

07.08.2016, 19:18 Uhr | dpa, sid

Ibrahimovic schießt Manchester United zum ersten Titel. Zlatan Ibrahimovic feiert den Siegtreffer für Manchester United. (Quelle: AP/dpa)

Zlatan Ibrahimovic feiert den Siegtreffer für Manchester United. (Quelle: AP/dpa)

Superstar Zlatan Ibrahimovic hat Manchester United bei seiner Pflichtspielpremiere die erste Trophäe der Saison gesichert. Mit seinem Treffer zum 2:1 gegen Leicester City entschied der Stürmer in der 83. Minute den 94. "FA Community Shield", die traditionelle Supercup-Begegnung zwischen englischem Meister und Pokalsieger.

Ohne den aussortierten ehemaligen DFB-Kapitän Bastian Schweinsteiger, auf dessen Mitarbeit Mourinho keinen Wert mehr legt, taten sich die Red Devils aber über weite Strecken des Spiels äußerst schwer. Der ehemalige Dortmunder Henrich Mchitarjan saß bei Manchester bis kurz vor Schluss nur auf der Bank.

Vardy trifft zum Ausgleich

Den 17. Sieg des englischen Rekordmeisters im traditionellen Saisonauftakt-Spiel auf der Insel hatte Jesse Lingard mit seinem Treffer in der 32. Minute eingeleitet, der zu diesem Zeitpunkt den Spielverlauf auf den Kopf stellte. Leicester-Torjäger Jamie Vardy gelang in der 52. Minute aber der verdiente Ausgleich.

Sieg gegen Leicester City 
Zlatan köpft ManUnited zum ersten Titel

Im Endspiel um den Community Shield unterliegt Leicester City dem FA-Cup-Sieger. Video

Alleine der ehemalige Mainzer Bundesligaprofi Shinji Okazaki, der in der 20. Minute nur die Latte traf, hätte Leicester mit dem früheren deutschen Nationalspieler Robert Huth in der Startelf frühzeitig in Führung bringen müssen.

Zlatan entscheidet mit dem Kopf

Leicester, wo Neuzugang und Weltmeister Ron-Robert Zieler im Tor seinem Rivalen Kasper Schmeichel den Vortritt lassen musste, mühte sich auch nach Wiederanpfiff nach Kräften und wurde durch den schnellen Ausgleich belohnt.

Ibrahimovic machte dann aber mit einem herrlichen Kopfball sieben Minuten vor Schluss den Sieg gegen die Mannschaft von Teammanager Claudio Ranieri perfekt.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal