Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball: Bento übernimmt Trainerposten bei Olympiakos Piräus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Bento übernimmt Trainerposten bei Olympiakos Piräus

11.08.2016, 17:52 Uhr | dpa

Fußball: Bento übernimmt Trainerposten bei Olympiakos Piräus. Paulo Bento ist neuer Trainer bei Olympiakos Piräus.

Paulo Bento ist neuer Trainer bei Olympiakos Piräus. Foto: Tiago Petinga. (Quelle: dpa)

Athen (dpa) - Der Portugiese Paulo Bento ist neuer Trainer von Olympiakos Piräus. Der 47-Jährige ist bereits der dritte Coach des griechischen Fußballclubs in diesem Jahr und wird Nachfolger von Victor Sánchez, wie der Verein mitteilte.

Der Spanier Sánchez war knapp eine Woche nach dem Aus von Olympiakos in der Champions-League-Qualifikation gegen Hapoel Be'er-Scheva aus Israel, entlassen worden. Bento trainierte zwischen 2010 und 2014 die portugiesische Nationalmannschaft und führte sein Heimatland bei der Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine ins Halbfinale.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
An Land gespült 
Mysteriöser Riesen-Kadaver gibt Rätsel auf

Das Video des ungewöhnlichen Fundes verbreitet sich gerade im Netz. Video


Shopping
Shopping
MADELEINE "Last Chance Sale" - bis zu 70 % Rabatt

Luxuriöse Mode zu Traumpreisen - nur bis zum 06.03.17. Shoppen Sie jetzt auf madeleine.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal