Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Jürgen Klopp prangert Ablösewahnsinn an

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Handeln wie mit Spielgeld"  

Klopp prangert Ablösewahnsinn in England an

19.08.2016, 09:29 Uhr | t-online.de

Jürgen Klopp prangert Ablösewahnsinn an. Sieht den Ablösewahnsinn im Profi-Fußball mit mulmigen Gefühlen: Liverpool-Coach Jürgen Klopp. (Quelle: imago/Thomas Frey)

Sieht den Ablösewahnsinn im Profi-Fußball mit mulmigen Gefühlen: Liverpool-Coach Jürgen Klopp. (Quelle: Thomas Frey/imago)

Irgendwie läuft da was falsch auf der Insel: Jürgen Klopp, Trainer des FC Liverpool, hat den derzeitigen Ablösewahnsinn in der englischen Premier League angeprangert. Das Ansehen seines eigenen Berufsbildes empfindet er als überbewertet.

"Wir handeln wie mit Spielgeld. Das ist die eine Seite. Aber die Sache ist doch noch etwas komplexer: Dieses Geld ist ja nur da, weil es den Fußball gibt. Es bewegt sich dort wie in einem geschlossenen Kreislauf", sagte der 49-Jährige in einem Interview mit dem "Stern".

Vor kurzem stellte Liverpool-Rivale Manchester United einen neuen Ablöserekord auf. 105 Millionen Euro ließ sich der Klub die Dienste des französischen Nationalspielers Paul Pogba von Juventus Turin kosten.

"Das wäre doch krank"

Klopp hat dazu seine eigene Meinung und betonte: "Man kann das mitmachen, natürlich, und sich um dieselben Spieler prügeln: 'Ihr wollt 105 Millionen zahlen? Prima, wir bieten 140.' Aber das wäre doch krank." Der gebürtige Schwabe selber möchte diesen Weg nicht gehen.

Sein Erfolgsrezept: Eine Mannschaft mit Atmosphäre aufbauen, statt Spieler für viel Geld wie Marionetten auszutauschen. "Das macht für einen Klub wie Liverpool mehr Sinn, als sich mit aller Gewalt wie andere in den Erfolg einzukaufen. Und das, on top, auch noch auf die Gefahr hin, dass alles vorbei ist, wenn der Scheich keinen Bock mehr hat", meinte der ehemalige Bundesliga-Coach von Borussia Dortmund und Mainz 05.

Zweifel "an der Intelligenz der Menschheit"

Auch die Wahrnehmung seiner eigenen Person verwundert Klopp. "Ein Fußballtrainer wird in einer Art und Weise wahrgenommen, die einen echt an der Intelligenz der Menschheit zweifeln lässt", sagte er und berichtete von einem Treffen mit einem der "weltbesten Gehirnchirugen" in New York: "In seiner Birne leuchten in puncto Intelligenz definitiv 80 Prozent mehr Lampen als bei mir. Und was passiert? Er hat angefangen zu stottern, weil er fußballverrückt ist und plötzlich dieser Typ vom FC Liverpool vor ihm steht."

Karriereende bei den Reds?

Klopp, der seinen Vertrag in Liverpool kürzlich bis ins Jahr 2022 verlängerte, hält ein Karrierende bei den Reds für möglich und sagte: "Ich bin schon im richtigen Klub, warum soll ich mir also Gedanken machen, wie lange das noch geht? Wenn ich am Ende meiner Karriere nur bei drei Vereinen gearbeitet habe, waren es immerhin drei geile."

Fernweh nach seinen vorherigen Stationen habe er trotz aller Verbundenheit nicht. "Ich habe Mainz geliebt. Und ich habe Dortmund geliebt und habe immer noch viele, viele Freunde da." Dennoch wünsche er Dortmund "so viel Glück und Erfolg, dass nie wieder Nachfrage nach mir entsteht".

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Allnet Flat Plus mit Samsung Galaxy S8 im besten D-Netz
zu congstar.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017