Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball - Neue Konkurrenz für ter Stegen: Barça will Cillessen holen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Neue Konkurrenz für ter Stegen: Barça will Cillessen holen

21.08.2016, 11:36 Uhr | dpa

Fußball - Neue Konkurrenz für ter Stegen: Barça will Cillessen holen. Torwart Marc-André ter Stegen wird wohl einen neuen Konkurrenten bekommen.

Torwart Marc-André ter Stegen wird wohl einen neuen Konkurrenten bekommen. Foto: Jonas Güttler. (Quelle: dpa)

Barcelona (dpa) - Marc-André ter Stegen muss sich auf neue Konkurrenz im Kampf um den Nummer-Eins-Status beim FC Barcelona gefasst machen. Der Wechsel seines bisherigen Rivalen, Claudio Bravo, zu Manchester City wird noch in dieser Woche erwartet.

Barça bestätigte bereits eine erste Einigung mit dem Club des ehemaligen Katalanen-Coaches Pep Guardiola. Statt des 33 Jahre alten chilenischen Nationalkeepers soll künftig der 27 Jahre alte Jasper Cillessen aus den Niederlanden mit ter Stegen konkurrieren. Barça wolle 13 Millionen Euro für den holländischen Auswahltorwart zahlen, der derzeit noch bei Ajax Amsterdam unter Vertrag steht, berichteten die spanische Zeitung "El Mundo" und andere Medien übereinstimmend.

Der 24-jährige ter Stegen ist derzeit verletzt. Bislang hatte er sich immer mit Bravo abgewechselt, zuletzt aber unmissverständlich deutlich gemacht, dass er den Nummer-Eins-Status will.

Am Samstag war bekannt geworden, dass die Katalanen nach dem 6:2-Auftaktsieg in der Primera División gegen Real Betis Sevilla eine erste Einigung mit Manchester City erzielt hatten. Der Deal sei so gut wie unter Dach und Fach, so "El Mundo". Das Spiel könnte somit der letzte Auftritt Bravos im Camp Nou gewesen sein, denn der Wechsel soll bereits nächste Woche über die Bühne gehen.

Der chilenische Nationaltorwart Bravo bedankte sich im Kurznachrichtendienst Twitter bei seinen Fans: "Vielen Dank, dass ihr immer da seid. Man muss wertschätzen, was man hat!" Der Technische Sekretär des FC Barcelona, Robert Fernández, erklärte, man warte aber noch ab, was passiere. "Wenn Claudio geht, hoffen wir, dass wir auch einen neuen Torwart haben", sagte er.

Britische Zeitungen hatten zuvor spekuliert, dass bei einer Verpflichtung von Bravo bei Manchester City Englands Nationalkeeper Joe Hart an den FC Everton ausgeliehen würde. Hart hat bei Manchester Citys neuem Trainer und dem ehemaligen Barcelona-Keeper Guardiola keine Zukunft.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Warme Strickmode für die kalte Jahreszeit
jetzt bei BONITA shoppen
Shopping
MagentaMobil Start L bereits für 14,95 €* pro 4 Wochen
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017