Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball: Neuer Inter-Trainer de Boer startet mit Niederlage

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Neuer Inter-Trainer de Boer startet mit Niederlage

21.08.2016, 22:59 Uhr | dpa

Fußball: Neuer Inter-Trainer de Boer startet mit Niederlage. Inter verliert mit Mauro Icardi.

Inter verliert mit Mauro Icardi. Foto: Flippo Venezia. (Quelle: dpa)

Verona (dpa) – Inter Mailand und sein neuer Trainer Frank de Boer haben den Saisonstart verpatzt. Am ersten Spieltag der Serie A verlor der frühere niederländische Fußball-Nationalspieler mit dem Tabellenvierten der vergangenen Spielzeit bei Chievo Verona 0:2 (0:0).

De Boer hatte nach dem verpassten Einzug in die Champions League Roberto Mancini abgelöst. Inters Stadtrivale Milan kam am Sonntag zu einem 3:2 (1:0) gegen den FC Turin. Der Vorjahreszweite SSC Neapel musste sich mit einem 2:2 bei Pescara Calcio begnügen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal