Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball: Inter Mailand schafft auch am zweiten Spieltag keinen Sieg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Inter Mailand schafft auch am zweiten Spieltag keinen Sieg

28.08.2016, 20:24 Uhr | dpa

Fußball: Inter Mailand schafft auch am zweiten Spieltag keinen Sieg. Das Tor von Mauro Icardi reichter für Inter nicht zm Sieg.

Das Tor von Mauro Icardi reichter für Inter nicht zm Sieg. Foto: Matteo Bazzi. (Quelle: dpa)

Mailand (dpa) - Der italienische Fußball-Erstligist Inter Mailand hat einen Fehlstart hingelegt. Die Mannschaft trennte sich am Sonntag zuhause mit 1:1 (0:0) von US Palermo und ist damit weiter sieglos.

Andrea Rispoli erzielte für die Gäste die Führung (48. Minute). Mauro Icardi glich für das Team von Trainer Frank de Boer aus (72.). Palermo und Mailand haben jeweils nach zwei Saisonspielen einen Punkt auf ihrem Konto.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal