Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball - Balotelli in Nizza vorgestellt: "Ich bin kein Risiko"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Balotelli in Nizza vorgestellt: "Ich bin kein Risiko"

02.09.2016, 17:52 Uhr | dpa

Fußball - Balotelli in Nizza vorgestellt: "Ich bin kein Risiko". Mario Balotelli wird beim OGC Nizza als Neuzugang vorgestellt.

Mario Balotelli wird beim OGC Nizza als Neuzugang vorgestellt. Foto: Olivier Anrigo. (Quelle: dpa)

Nizza (dpa) - Der exzentrische Fußball-Stürmer Mario Balotelli hat bei seiner Präsentation als neuer Profi des französischen Erstligisten OGC Nizza die Erwartungen nicht enttäuscht.

"Ich will diese Frage doch lieber überhören", antwortete der Italiener einem Journalisten, der wissen wollte, ob die OGC-Fans sich Sorgen machen müssten, weil die Stadt viele Nachtclubs habe und Balotelli als Nachtschwärmer verschrieen sei.

Balotelli, der am 11. September im Derby gegen Olympique Marseille debütieren möchte, widersprach zudem der Aussage von Clubpräsident Jean-Pierre Rivère, die Verpflichtung des 26-Jährigen sei ein Risiko für den Club. "Ich bin kein Risiko", sagte er, und fügte an: "Ich denke, dass dieses Jahr sehr gut sein wird."

Lange Zeit war er eine der größten Hoffnungen des italienischen Fußballs, nun läuft Balotelli bereits seit Jahren seiner Form hinterher. Zuletzt war der Mann aus Palermo beim FC Liverpool und Trainer Jürgen Klopp in Ungnade gefallen und an den AC Mailand ausgeliehen worden. Auch für Italien kommt er nicht mehr zum Einsatz. "Ich komme seit zwei Jahren ohne die Nationalelf zurecht und kann es weiter tun", sagte er.

Beim Vorjahres-Vierten der Ligue 1 wird "Super Mario" vom früheren Hertha- und Gladbach-Trainer Lucien Favre gecoacht. Der unter anderem von Verletzungspech verfolgte Stürmer werde viel arbeiten müssen, "weil es seit vier Jahren sehr schwer für ihn ist", erklärte Favre. Balotelli habe aber "enorme Fähigkeiten".

Zur Ablöse für den Profi, der in Liverpool Vertrag bis 2017 hatte, wurde zunächst nicht bekannt. OGC Nizza holte unter anderem auch den früheren Wolfsburger Abwehrspieler Dante.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal