Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball: Tottenham muss länger auf Alli verzichten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Tottenham muss länger auf Alli verzichten

06.11.2016, 14:03 Uhr | dpa

Fußball: Tottenham muss länger auf Alli verzichten. Tottenhams Dele Alli hat sich am Knie verletzt.

Tottenhams Dele Alli hat sich am Knie verletzt. Foto: Will Oliver. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Der englische Premier-League-Verein Tottenham Hotspur muss voraussichtlich mehrere Woche auf Mittelfeldspieler Dele Alli verzichten. Das sagte Spurs-Trainers Mauricio Pochettino vor dem Liga-Spiel gegen den FC Arsenal.

Der 20-Jährige hatte sich bei einem Zweikampf im Training das Knie verdreht. Eine genauere Diagnose stand zunächst noch aus. "Ich hoffe, es ist keine große Sache", sagte Pochettino. "Er ist ein wichtiger Spieler für uns."

Alli wird damit auch der englischen Fußball-Nationalmannschaft im WM-Qualifikationsspiel gegen Schottland (11. November) und im Freundschaftsspiel gegen Spanien (15. November) fehlen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!
bei MADELEINE.
Shopping
Für Kinder: sommerliche Looks mit Paradies-Flair
neu bei tchibo.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017