Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball: Verletzter Routinier Barzagli fehlt Italien

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Verletzter Routinier Barzagli fehlt Italien

06.11.2016, 18:53 Uhr | dpa

Fußball: Verletzter Routinier Barzagli fehlt Italien. Andrea Barzagli fällt für Italiens Nationalteam im Spiel gegen Deutschland aus.

Andrea Barzagli fällt für Italiens Nationalteam im Spiel gegen Deutschland aus. Foto: Federico Gambarini. (Quelle: dpa)

Mailand (dpa) - Italiens Fußball-Nationalmannschaft muss im Freundschaftsspiel gegen Deutschland auf Routinier Andrea Barzagli verzichten. 

Der Verteidiger von Juventus Turin renkte sich beim 2:1-Sieg bei Chievo Verona in der Serie A die linke Schulter aus und musste bereits in der 5. Minute ausgewechselt werden. Der 35-Jährige wurde ins Krankenhaus gebracht. Wie lange er ausfällt, steht nach Angaben seines Vereins noch nicht fest.

Als Ersatz für Barzagli nominierte Nationalcoach Giampiero Ventura Abwehrspieler Davide Astori vom AC Florenz nach. Der viermalige Weltmeister Italien tritt am Samstag kommender Woche zum WM-Qualifikationsspiel in Liechtenstein an. Drei Tage später steht in Mailand das Freundschaftsspiel gegen die DFB-Auswahl an.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend
jetzt entdecken bei BONITA
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017