Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Lionel Messi zeigt sein neues Tattoo: Ein schwarzer Stutzen!

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Neues Tattoo  

Lionel Messi lässt sich schwarzen Stutzen tätowieren

10.11.2016, 07:21 Uhr | dpa

Lionel Messi zeigt sein neues Tattoo: Ein schwarzer Stutzen!. Lionel Messi hat links jetzt einen schwarzen "Stützstrumpf" tätowiert.

Lionel Messi hat links jetzt einen schwarzen "Stützstrumpf" tätowiert. Foto: Douglas Magno. (Quelle: dpa)

Vespasiano (dpa) - Fußball-Superstar Lionel Messi hat sich seinen linken Unterschenkel nahezu schwarz tätowieren lassen. Bei einem Training mit der argentinischen Nationalmannschaft in Vespasiano (Brasilien) zeigte der Weltfußballer die außergewöhnliche Tätowierung, die einem schwarzen Fußballstutzen ähnelt.

Einige seiner bisherigen Tattoos auf dem Unterschenkel, darunter ein großes Schwert und Blumen, hat sich Messi für das neue Kunstwerk offenbar großflächig übermalen lassen. Weiter auf der Wade zu sehen ist dagegen ein Fußball und eine Zehn - seine Rückennummer. Was den 29-Jährigen zu seinem neuen Tattoo bewegte, ist bislang nicht bekannt.

Messi bereitete sich mit seinen Nationalmannschaftskollegen auf das WM-Qualifikationsspiel gegen Brasilien vor.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Hongkong 
Horror-Unfall! Rolltreppe ändert plötzlich Richtung

18 Verletzte nach voll beschleunigtem Richtungswechsel. Video


Shopping
Shopping
Unglaubliche Auswahl: Ihre Nr. 1 für Boxspringbetten

Bequeme Betten in allen Größen zu kleinen Preisen. Riesenauswahl entdecken bei ROLLER.de.

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal