Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Länderspiele: Skibbes Griechenland verliert gegen Weißrussland

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball-Länderspiele  

Skibbes Griechenland verliert gegen Weißrussland

10.11.2016, 08:18 Uhr | dpa

Länderspiele: Skibbes Griechenland verliert gegen Weißrussland. Der Grieche Panagiotis Tachtsidis (r) versucht sich gegen Weißrusslands Jurij Kendisch am Ball zu behaupten.

Der Grieche Panagiotis Tachtsidis (r) versucht sich gegen Weißrusslands Jurij Kendisch am Ball zu behaupten. Foto: Alexandros Vlachos. (Quelle: dpa)

Piräus (dpa) - Der früherer Bundesliga-Trainer Michael Skibbe hat mit Griechenland wieder eine Niederlage kassiert. Nach fünf Siegen in Serie verloren die griechische Fußball-Nationalmannschaft am Mittwochabend in einem Testländerspiel in Piräus mit 0:1 (0:1) gegen Weißrussland.

Das Tor für die Gäste erzielte Sergej Politewitsch in der 14. Minute. In der WM-Qualifikation liegt der Ex-Europameister nach drei Siegen in der Gruppe H punktgleich mit Tabellenführer Belgien auf Rang zwei. Am Sonntag erwartet das Skibbe-Team den Tabellendritten Bosnien-Herzegowina.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017