Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Premier League: Bastian Schweinsteiger ManUnited-Spiel auf der Bank

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bei Spiel gegen West Ham  

Schweinsteiger zurück im Manchester-Kader

27.11.2016, 19:56 Uhr | dpa

Premier League: Bastian Schweinsteiger ManUnited-Spiel auf der Bank. Ballkontakt: Erstmals seit März zählte Bastian Schweinsteiger wieder zum Kader von Manchester United. (Quelle: Reuters)

Ballkontakt: Erstmals seit März zählte Bastian Schweinsteiger wieder zum Kader von Manchester United. (Quelle: Reuters)

Bastian Schweinsteiger ist nach über acht Monaten erstmals wieder in den Kader des englischen Rekordmeisters Manchester United berufen worden. Der Weltmeister wurde von Trainer José Mourinho in Premier League beim 1:1 gegen West Ham United aber noch nicht eingesetzt.

Für Manchester gelang Torjäger Zlatan Ibrahimovic (21. Minute) der Ausgleich, nachdem Diafra Sakho (2.) West Ham in Führung gebracht hatte. Das Team von Mourinho entschied nur eine der vergangenen sieben Liga-Partien für sich und liegt in der Tabelle weiter auf dem sechsten Platz.

Letztmals im März gespielt

Ursprünglich war Schweinsteiger von Mourinho bereits aussortiert worden, nach dem schwachen Saisonstart hatte der portugiesische Coach den Mittelfeldspieler aber zurück ins Mannschaftstraining geholt. Das letzte Spiel für ManUnited hatte der 32-Jährige am 20. März gegen Manchester City bestritten.

Währenddessen befeuerte der alte und neue Bayern-Präsident Uli Hoeneß Gerüchte, Schweinsteiger könne seine Karriere bald beenden. "Was ich gehört habe, ist er auf dem Absprung aus dem Fußball", sagte Hoeneß bei einem Fanklub-Besuch auf die Frage, ob der FC Bayern den 32-Jährigen nicht zurückholen könne.


Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
City-Sanierung im großen Stil 
Fünf Tonnen Sprengstoff: Ganzes Stadtviertel gesprengt

Fünf Tonnen Sprengstoff verwandeln 19 Wohnblocks auf einmal in Trümmer. Video


Shopping
Shopping
Final Sale bei MADELEINE – jetzt bis zu 70 % reduziert

Sichern Sie sich außerdem einen 15,- € Gutschein und gratis Versand! auf MADELEINE.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal