Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball: Monaco im Pokal-Halbfinale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Monaco im Pokal-Halbfinale

04.04.2017, 23:14 Uhr | dpa

Fußball: Monaco im Pokal-Halbfinale. Valère Germain traf doppelt für Monaco.

Valère Germain traf doppelt für Monaco. Foto: Marius Becker. (Quelle: dpa)

Monaco (dpa) - Borussia Dortmunds Champions-League-Gegner AS Monaco hat das Halbfinale im französischen Pokal erreicht. Die Monegassen gewannen im Viertelfinale gegen OSC Lille mit 2:1 (2:0).

Drei Tage nach der 1:4-Niederlage gegen Paris Saint-Germain im Finale des Ligapokals erzielte Valère Germain beide Treffer für Monaco (35./45.+1). Anwar El Ghazy (90.+4) gelang in der Nachspielzeit nur noch der Anschlusstreffer für die lange in Unterzahl spielenden Gäste. Carlens Arcus hatte wegen einer Notbremse die Rote Karte gesehen (40.). Borussia Dortmund trifft am 11. April und 19. April im Viertelfinale der Fußball-Königsklasse auf Monaco.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017