Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Führungsrolle für Schweinsteiger: "Ich wusste, worauf ich mich einlasse"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Weltmeister spricht über USA-Wechsel  

Schweinsteiger: "Ich wusste, worauf ich mich einlasse"

10.05.2017, 10:55 Uhr | BZU, t-online.de

Führungsrolle für Schweinsteiger: "Ich wusste, worauf ich mich einlasse". Seine Zeit in den USA genießt der Weltmeister von 2014. (Quelle: imago/UPI Photo)

Seine Zeit in den USA genießt der Weltmeister von 2014. (Quelle: UPI Photo/imago)

Der Wechsel von Bastian Schweinsteiger zu Chicago Fire ist rund anderthalb Monate her. In der kurzen Zeit in der MLS hat der 32-Jährige sofort eine Führungsrolle im Team übernommen. In einem Interview mit der "Süddeutschen Zeitung" sprach er über seine ersten Erfahrungen in Chicago.

Auch wenn der Weltmeister erst seit Ende März in Chicago spielt, hat er bereits viel erlebt. Bei einer Pressekonferenz wurde er von einem Journalisten gefragt, ob er mit den "Fire" die WM gewinnen will. Vor kurzer Zeit wurde er von einem Fan gebeten, ein Foto von dem Anhänger und Schweinsteigers Teamkollegen zu machen und die Spiele in der MLS sind mehr oder weniger Events. Der Ex-Nationalspieler bezeichnet die Geschehnisse als "interessante Erfahrung".

"Es mangelt an Spielverständnis"

Die Unterschiede zwischen europäischen Top-Ligen und der US-Liga analysiert Schweinsteiger sehr klar:

► Die Qualität der Spieler: "Physisch ist die MLS enorm stark, es mangelt jedoch an Spielverständnis. Es wird nicht alles gesehen, was auf dem Platz so passiert: wo der freie Mitspieler ist, wo es gefährlich werden könnte, wie sich eine Situation entwickelt. Es werden auch zu viele Bälle einfach so verloren."

Unnötig verlorene Bälle sind "auf dem Platz manchmal frustrierend", so Schweinsteiger. "Wenn man das mit Bayern München oder dem Nationalteam vergleicht, dann ist der Unterschied schon gewaltig. Aber ich wusste vorher, worauf ich mich einlasse", so der 32-Jährige.

► Seine eigene Prominenz: "Es ist ruhiger hier für mich, ich werde nicht andauernd angesprochen oder um ein Foto oder Autogramm gebeten. Es ist dann schon ganz cool, wenn du in ein Flugzeug steigst und der Passagier neben dir keine Ahnung hat, wer du eigentlich bist."

Playoffs sind noch möglich

Die Saison in den USA läuft seit rund zwei Monaten. In der eigenen Conference steht Chicago Fire aktuell auf Rang sechs. Nach einem guten Start hat das Team von Bastian Schweinsteiger nur einen Punkt aus den letzten drei Partien mitgenommen. Auch der gebürtige Bayer sieht noch Luft nach oben. 

"Wir haben bisweilen gar nicht mal so schlecht gespielt, bei den Niederlagen in Toronto und New York haben wir mitgehalten, nur leider die Punkte nicht geholt", sagte Schweinsteiger. Doch die Hoffnung auf die Playoffs ist bei Chicago Fire definitiv vorhanden. Um das zu erreichen, ist jedoch eine gewisse Entwicklung nötig. Schweinsteiger: "Da liegt noch eine Menge Arbeit vor uns."

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Beko Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
MagentaZuhause für 19,95 € mtl. im 1. Jahr bestellen
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017