Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Huub Stevens soll Ex-Klub vor dem Abstieg retten

...

Paukenschlag in Holland!  

Stevens soll Kerkrade vor dem Abstieg retten

23.05.2017, 17:31 Uhr | ako, dpa, t-online.de

Huub Stevens soll Ex-Klub vor dem Abstieg retten. Huub Stevens bei den Feierlichkeiten zum 20-jährigen Jubiläum des Schalker UEFA-Pokalsiegs am Wochenende. (Quelle: dpa)

Huub Stevens bei den Feierlichkeiten zum 20-jährigen Jubiläum des Schalker UEFA-Pokalsiegs am Wochenende. (Quelle: dpa)

Huub Stevens kehrt zu seinem Heimatklub Roda JC Kerkrade zurück. Allerdings wird er nicht als Cheftrainer auf der Bank sitzen.

Den Posten des Cheftrainers werden die bisherigen Co-Trainer Rick Plum, René Trost und Robert-Jan Zoetmulder gemeinsam wahrnehmen.

Stevens wird allerdings Mitglied des technischen Betreuerstabs. In dieser Position soll er dazu beitragen, dass Roda in den Relegationsspielen gegen MVV Maastricht am Donnerstag und Sonntag den Klassenverbleib in der Eredivisie schafft. Dort hatte es in der Abschlusstabelle nur zum vorletzten Platz gereicht.

Kerkrade entlässt bisherigen Trainer vor Relegationspartien 

Vom bisherigen Cheftrainer Yannis Anastasiou hat sich Kerkrade getrennt. Das hätten Vorstand, Aufsichtsrat und Eigentümer Frits Schrouff nach umfangreichen Beratungen entschieden, ließ der Verein nun wissen.

Stevens ist seinem ehemaligen Klub noch immer sehr verbunden. In der Saison 1994/95 belegte er mit Kerkrade hinter Ajax Amsterdam den zweiten Platz in der niederländischen Topliga.

Stevens zahlreiche Bundesliga-Stationen 

Im deutschen Fußball war Stevens für Schalke, Hertha BSC, den 1. FC Köln, den Hamburger SV, den VfB Stuttgart und zuletzt für 1899 Hoffenheim tätig.

Erst am Sonntag hatte ihn der FC Schalke 04 20 Jahre nach dem UEFA-Cup-Sieg der Gelsenkirchener emotional verabschiedet.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Testangebot: Zwei Hemden Ihrer Wahl für nur 59,90 €.
bei Walbusch
Anzeige
Entdecken Sie Franziska Knuppe für BONITA
jetzt die neue Kollektion shoppen
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018