Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Transfer-Zoff eskaliert! Klopp und das Coutinho-Chaos

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Liverpool-Star will weg  

Transfer-Zoff eskaliert! Klopp und das Coutinho-Chaos

11.08.2017, 17:08 Uhr | DED, t-online.de

Transfer-Zoff eskaliert! Klopp und das Coutinho-Chaos. Coutinho spielt seit Januar 2013 beim FC Liverpool. (Quelle: imago)

Coutinho spielt seit Januar 2013 beim FC Liverpool. (Quelle: imago)

Bleibt er? Geht er? Ausgerechnet einen Tag vor dem Saisonstart beim FC Watford (ab 13:30 Uhr im Live-Ticker bei t-online.de) steuert das Transfer-Chaos um Liverpool-Star Coutinho auf den Höhepunkt zu!

Was ist passiert? Der FC Barcelona will den Brasilianer unbedingt – doch noch am Freitagvormittag gaben die "Reds" bekannt: Der Angreifer bleibt – unter allen Umständen!

Die Erklärung im Wortlaut: "Wir möchten unsere Position bezüglich eines möglichen Transfers von Philippe Coutinho klarstellen. Der Klub bleibt bei seiner Haltung, dass keine Angebote für Philippe in Erwägung gezogen werden und er auch nach Schließung des Transferfensters ein Mitglied des Liverpool Football Clubs sein wird." Und Jürgen Klopp? Der Star-Trainer scheint nur noch genervt: "Wenn FSG (Liverpool-Eigner Fenway Sports Group, Anm. d. Red.) etwas sagt, dann ist das zu 100 Prozent wahr. Man kann es lesen und mehr muss man nicht dazu sagen."

Coutinho kontert

Kurz darauf der Konter des 25-Jährigen: Medienberichten zufolge schickte Coutinho direkt eine E-Mail an seinen Verein. Inhalt: Das offizielle Transfergesuch! Coutinho will unbedingt weg, für ihn gibt es offenbar kein Zurück mehr – trotz gültigen Vertrags bis 2022! Barca soll bereits bis zu 100 Millionen Euro geboten haben; doch Liverpool lehnte konsequent ab.

Ein Familienangehöriger Coutinhos sagte zum englischen "Sky": "Philippe hat alles versucht, um eine einvernehmliche Einigung in dieser Situation zu erreichen, aber ohne Erfolg." Und: "Ihn verbindet sehr viel mit dem Klub und den Fans, aber wie Steven Gerrard und Luis Suárez schon in der Vergangenheit sagten, Liverpool lässt seine Spieler nie einvernehmlich gehen."

Fortsetzung folgt – aber nicht zum Saisonauftakt. Denn Coutinho fällt mit einer Rückenverletzung für das Watford-Spiel aus. Heißt es zumindest offiziell...

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
MagentaZuhause für 19,95 € mtl. im 1. Jahr bestellen
zur Telekom
Shopping
Weiße Westen für Jederman: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017