Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

ManUtd: Rassistischer Fan-Song soll verboten werden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nicht der erste Fall in England  

ManUtd verbietet "rassistischen" Fan-Gesang

19.09.2017, 13:27 Uhr | t-online.de, BZU, sid

ManUtd: Rassistischer Fan-Song soll verboten werden. Romelu Lukaku ist bei Manchester United ein gefeierter Star. (Quelle: imago)

Romelu Lukaku ist bei Manchester United ein gefeierter Star. (Quelle: imago)

Die Organisation "Kick It Out", die im englischen Fußball gegen Diskriminierung kämpft, fordert von Rekordmeister Manchester United das Verbot eines rassistischen Fangesangs über Stürmerstar Romelu Lukaku. Dies ist nicht der erste Fall in der laufenden Saison.

Das Lied sei "beleidigend und diskriminierend", teilte die Organisation mit, die auch die Behörden einschalten würde: "Rassistische Klischees sind niemals zu akzeptieren - unabhängig davon, ob damit irgendeine Unterstützung ausgedrückt werden soll." In dem Lied geht es um die "genialen" Fähigkeiten des 24-Jährigen, allerdings auch um die Größe seines Geschlechtsteils.

Auch Morata-Song soll nicht mehr gesunden werden

Romelu Lukaku ist jedoch nicht das erste Beispiel in der laufenden Premier-League-Saison. Auch ein Fan-Song über Alvaro Morata von Chelsea London wurde von Vereinsseite untersagt. Der Song enthielt eine antisemitische Bezeichnung gegenüber den Anhängern der Tottenham Hotspur.

"Wir schätzen den leidenschaftlichen Einsatz unserer Fans, aber die Aussagen in diesem Lied sind nicht akzeptabel", sagte Chelseas Vereinssprecher Steve Atkins damals. Die Fans folgten dem Wunsch. Auch im Fall von Romelu Lukaku könnte die Beschwerde Erfolg haben.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017