Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Nations League: Deutschland droht eine Hammer-Gruppe

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nations League  

Deutschland droht eine Hammer-Gruppe

11.10.2017, 17:44 Uhr | sid

Bundestrainer Joachim Löw warnt vor den kommenden Gegnern bei der Weltmeisterschaft in Russland. (Screenshot: Omnisport)
Jogi Löw warnt vor den WM-Gegnern

"Bei WM warten ganz andere Gegner", weiß der Bundestrainer.

Es wird ein ganz anderes Kaliber: Jogi Löw warnt nach Deutschland Rekord-Qualifikation vor den WM-Gegnern. (Quelle: Omnisport)


Deutschland könnte in der neuen Nations League der Europäischen Fußball-Union (UEFA) auf einige ganz Große treffen. Das DFB-Team wurde gemäß Koeffizienten-Rangliste unter anderem mit Europameister Portugal sowie den Ex-Weltmeistern Spanien, Frankreich und England der Top-Liga A zugeteilt. Die zwölf Nationen werden am 24. Januar 2018 in Lausanne in vier Dreiergruppen gelost.

In dem neuen Format gibt es innerhalb der Gruppe Hin- und Rückspiele, also vier Spiele pro Mannschaft. Die Gruppensieger qualifizieren sich für die Endrunde im Juni 2019, bei der die Halbfinals und das Finale gespielt werden. Gastgeber wird eine der vier qualifizierten Nationen sein. Das Turnier wird im Zweijahresrhytmus gespielt und ist ab 2020 auch für die EM-Qualifikation entscheidend.

Generell soll die Nations League, die auch eine Auf- und Abstiegsregelung beinhaltet, Länderspiele in Jahren ohne großes Turnier attraktiver machen. Sie war Vorschlag und Herzenswunsch des ehemaligen UEFA-Präsidenten Michel Platini.

Die Aufteilung in die vier Ligen:

Liga A: Deutschland, Portugal, Belgien, Spanien, Frankreich, England, Schweiz, Italien, Polen, Island, Kroatien, Niederlande

Liga B: Österreich, Wales, Russland, Slowakei, Schweden, Ukraine, Irland, Bosnien-Herzegowina, Nordirland, Dänemark, Tschechien, Türkei

Liga C: Ungarn, Rumänien, Schottland, Slowenien, Griechenland, Serbien, Albanien, Norwegen, Montenegro, Israel, Bulgarien, Finnland, Zypern, Estland, Litauen

Liga D: Aserbaidschan, Mazedonien, Weißrussland, Georgien, Armenien, Lettland, Färöer, Luxemburg, Kasachstan, Moldau, Liechtenstein, Malta, Andorra, Kosovo, San Marino, Gibraltar

Anzeige: Jetzt anmelden, 100 € Prämie sichern und die Bundesliga tippen

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Dein neuer Lebensmittelpunkt“: Hanseatic Kühlschränke
gefunden auf OTTO.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017