Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball: Heiko Vogel wird neuer Trainer bei Sturm Graz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Heiko Vogel wird neuer Trainer bei Sturm Graz

06.12.2017, 12:30 Uhr | dpa

Fußball: Heiko Vogel wird neuer Trainer bei Sturm Graz. Trainer Heiko Vogel wird bei Sturm Graz Nachfolger von Franco Foda.

Trainer Heiko Vogel wird bei Sturm Graz Nachfolger von Franco Foda. Foto: Walter Bieri. (Quelle: dpa)

Graz (dpa) - Der österreichische Fußball-Bundesligist Sturm Graz hat den Deutschen Heiko Vogel als Trainer verpflichtet. Der 42-Jährige wird sein Amt am 1. Januar antreten.

Nach Angaben des Tabellenzweiten erhält Vogel einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019. Er tritt die Nachfolge seines Landsmannes Franco Foda an, der Anfang Januar Österreichs Nationalmannschaft offiziell übernehmen wird.

Vogel war bis zum März Trainer der zweiten Mannschaft des FC Bayern München. Seine größten Erfolge feierte er als Coach des FC Basel, mit dem er 2012 Meister und Pokalsieger der Schweiz wurde.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017