Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Football Leaks enthüllt: Real Madrid wollte Lionel Messi

...

Football Leaks enthüllt  

Real wollte Messi per Ausstiegsklausel

13.01.2018, 12:12 Uhr | ps, t-online.de

Football Leaks enthüllt: Real Madrid wollte Lionel Messi. Lionel Messi jubelt über ein Tor gegen Real Madrid: 2013 wäre der Argentinier fast beim Erzrivalen gelandet. (Quelle: imago/AFLOSPORT)

Lionel Messi jubelt über ein Tor gegen Real Madrid: 2013 wäre der Argentinier fast beim Erzrivalen gelandet. (Quelle: AFLOSPORT/imago)

Lionel Messi ist das Gesicht des FC Barcelona. Der fünfmalige Weltfußballer spielt seit der Jugend bei Barça, gewann mit dem Klub viermal die Champions League. Doch vor einigen Jahren wäre er offenbar fast beim Erzrivalen Real Madrid gelandet.

Lionel Messi im Trikot von Real Madrid? Diese Vorstellung lässt die Fans des FC Barcelona erstarren. Nach Unterlagen der Enthüllungsplattform Football Leaks, die dem "Spiegel" vorliegen, hätte es im Jahr 2013 jedoch dazu kommen können.

Demnach sollen die "Königlichen" durch Unterhändler geprüft haben, die damalige Ausstiegsklausel in Höhe von 250 Millionen Euro für Messi zu ziehen. Nach den Dokumenten soll es sogar zu einem Treffen gekommen sein. Real Madrid wies die Berichte als "völlig falsch" zurück.

Am Ende kam es ohnehin anders. Im September 2013 verpfichtete Real Madrid Gareth Bale von Tottenham Hotspur – mit knapp 100 Millionen Euro damals der teuerste Fußball-Transfer aller Zeiten. Im Vergleich zu seiner aktuellen Ausstiegsklausel wäre Messi damals mit 250 Millionen sogar ein "Schnäppchen" gewesen. Barça erhöhte die Klausel im vergangenen Jahr auf 700 Millionen Euro.

Quellen und weiterführende Informationen:
- Bericht im "Spiegel"
- Spielerprofil von Lionel Messi bei "transfermarkt.de"

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018