Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Ibrahimovic: Vertrag mit Manchester United aufgelöst

...

Wechsel in die USA?  

Ibrahimovic: Vertrag mit Manchester United aufgelöst

22.03.2018, 18:53 Uhr | ako, t-online.de, dpa

Ibrahimovic: Vertrag mit Manchester United aufgelöst. Eindrucksvolle Karriere: Zlatan Ibrahimovic hat seit 2016 53 Pflichtspiele für Manchester United absolviert. Zuvor stand er unter anderem für Paris Saint-Germain, Inter Mailand und den FC Barcelona auf dem Platz. (Quelle: imago/Action Plus)

Eindrucksvolle Karriere: Zlatan Ibrahimovic hat seit 2016 53 Pflichtspiele für Manchester United absolviert. Zuvor stand er unter anderem für Paris Saint-Germain, Inter Mailand und den FC Barcelona auf dem Platz. (Quelle: Action Plus/imago)

Bei Manchester United ist Schluss für Zlatan Ibrahimovic. Aufhören will der schwedische Superstar aber nicht. Sein neuer Klub soll bereits feststehen. Dort spielte auch David Beckham.

Schwedens Fußball-Ikone Zlatan Ibrahimovic steht laut einem Medienbericht kurz vor einem Wechsel von Manchester United zu Los Angeles Galaxy. Der Vertrag mit Manchester United ist bereits aufgelöst, wie der Verein auf seiner Homepage nun bekannt gegeben hat.

Knieprobleme bei Ibrahimovic

Der 13-malige schwedische Fußballer des Jahres spielte seit Sommer 2016 bei Manchester, fehlte aber im vorigen Jahr lange wegen einer Bänderverletzung. Seit seiner Auswechslung beim Unentschieden gegen den FC Burnley am zweiten Weihnachtstag stand der 36-Jährige wegen anhaltender Knieprobleme und Trainingsrückstands nicht mehr auf dem Platz.

Dass LA Galaxy Interesse an einer Verpflichtung des Schweden hat, wird schon seit Monaten immer wieder diskutiert.

Auf die Verpflichtung alternder Superstars ist der Klub von der US-Westküste spezialisiert: Aktuell steht beispielsweise der 107-fache englische Nationalspieler Ashley Cole im Kader des MLS-Teams; 2007 angelte sich Galaxy England-Ikone David Beckham, der damals von Real Madrid in die USA wechselte.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die Taille im Mittelpunkt: der Blickfänger im Frühling
zu ESPRIT
Anzeige
Naomi Campbells Kollektion bei TOM TAILOR
entdecken Sie jetzt die exklusive Mode
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018