Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014 >

Sabella soll die Albiceleste zu Erfolgen führen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sabella soll die Albiceleste zu Erfolgen führen

29.07.2011, 14:03 Uhr | dpa

Sabella soll die Albiceleste zu Erfolgen führen. Alejandro Sabella übernimmt die chronisch erfolglose argentinische Nationalmannschaft. (Foto: dpa)

Alejandro Sabella übernimmt die chronisch erfolglose argentinische Nationalmannschaft. (Foto: dpa)

Alejandro Sabella wird Medienberichten zufolge neuer Nationaltrainer von Argentinien. Der 56-jährige ehemalige argentinische Nationalspieler trete die Nachfolge von Sergio Batista an und solle Anfang August vorgestellt werden, berichtete die argentinische Sportzeitung "Olé".

"Sabella ist der Auserwählte. Die Entscheidung ist getroffen", zitierte das Blatt den Generalsekretär des argentinische Fußballverbands AFA, José Luis Meiszner. Zuerst müsse allerdings noch der Vertrag mit Batista vollständig aufgelöst werden. Zudem müsse Sabella ein eigentlich geplantes Engagement beim Klub Al Jazira in den Vereinigten Arabischen Emiraten absagen.

Argentinien zuletzt chronisch erfolglos

In seiner Spielerkarriere stand Sabella unter anderem für die englischen Klubs Sheffield und Leeds auf dem Platz. Als Trainer führte der in Argentinien liebevoll "Pachorra" (Phlegma) genannte Sabella 2009 den Klub Estudiantes de la Plata zum Gewinn der Copa Libertadores.

Den zweifachen Weltmeister Argentinien soll Sabella zurück in die Erfolgsspur führen. Unter den Vorgängern Diego Maradona und Batista war die Albiceleste zuletzt dreimal bei wichtigen Turnieren bereits im Viertelfinale ausgeschieden - 2006 bei der WM in Deutschland, 2010 bei der WM in Südafrika und 2011 bei der Copa América. Sabellas Vertrag soll bis zur Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien gehen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal