Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014 >

WM 2014: Pelé adelt die DFB-Auswahl

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Pelé adelt die DFB-Auswahl

27.10.2011, 09:00 Uhr | t-online.de

WM 2014: Pelé adelt die DFB-Auswahl. Pelé ist vor der WM 2014 beeindruckt von der deutschen Nationalmannschaft. (Quelle: imago)

Pelé ist vor der WM 2014 beeindruckt von der deutschen Nationalmannschaft. (Quelle: imago)

EM-Finale 2008, WM-Halbfinale 2010, jetzt die perfekte Qualifikation für die EM 2012: Die deutsche Nationalmannschaft steht international so gut da wie lange nicht mehr. 2014 soll am Zuckerhut der lang ersehnte Weltmeistertitel her. Für Brasiliens Fußball-Idol Pelé gehört die DFB-Auswahl aufgrund ihrer beeindruckenden Auftritte in der jüngeren Vergangenheit zu den großen Favoriten.

"Ich habe Deutschland vor allem von der WM 2010 noch in guter Erinnerung", sagte der 71-Jährige dem "kicker". In Südafrika hatten Özil, Müller und Co. mit ihrem Hochgeschwindigkeitsfußball unter anderem England und Argentinien aus dem Turnier befördert. Erst gegen den späteren Sieger aus Spanien war Schluss für Joachim Löws Rasselbande.

"Titel gewinnt man nur, wenn man als Team funktioniert"

Besonders der interne Zusammenhalt der deutschen Mannschaft imponiert dem dreimaligen Weltmeister. "Diese Mannschaft, ich betone: diese Mannschaft, war reif für das Finale. Wenn die aktuellen Spieler zusammenbleiben und sich gemeinsam weiterentwickeln, dann ist 2014 unbedingt mit Deutschland zu rechnen. Einen WM-Titel gewinnt man nur, wenn man als Team funktioniert. Ein, zwei einzelne Superstars sind nicht genug."

Streiks, Bürokratie und Finanzierung

Doch bis zum Turnier in Südamerika ist es noch ein weiter Weg. Die Stadien sind bei weitem noch nicht bespielbar, bei einigen fing gerade erst die Bauphase an. Als Hindernisse erweisen sich weiterhin Streiks, Probleme mit der Bürokratie und der Finanzierung.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal