Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014 >

Russland: 13 potentielle Nationaltrainer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Guardiola führt Russlands Kandidatenliste an

10.07.2012, 18:57 Uhr | dpa

Russland: 13 potentielle Nationaltrainer. Heiß begehrt in aller Welt: der frühere Barcelona-Trainer Pep Guardiola. (Quelle: imago)

Heiß begehrt in aller Welt: der frühere Barcelona-Trainer Pep Guardiola. (Quelle: imago)

Der russische Fußballverband hat eine Liste mit 13 prominenten Nachfolge-Kandidaten für Nationalcoach Dick Advocaat veröffentlicht. So würde der Verband liebend gerne Pep Guardiola verpflichten, der nach der abgelaufenen Saison beim FC Barcelona das Handtuch geworfen hatte.

Die Liste liest sich wie das Who-is-Who der internationalen Trainerzunft. Mit dabei: der Italiener Fabio Capello, zuletzt Trainer der englischen Auswahl, der italienische Weltmeistercoach Marcello Lippi sowie der Engländer Harry Redknapp, der vor kurzem bei den Tottenham Hotspur entlassen worden war. Ein deutscher Coach schafft es nicht in die engerer Auswahl.

Wunschkandidat Mancini verlängert bei Manchester City

Der Niederländer Advocaat hatte bereits vor dem frühen Aus der Sbornaja bei der Europameisterschaft in Polen und der Ukraine seinen Wechsel zur PSV Eindhoven angekündigt. Sportminister Witali Mutko forderte rasche Verhandlungen. Der Verband ist allerdings seit dem Rücktritt von Präsident Sergej Fursenko führungslos.

Nach übereinstimmenden Angaben der Zeitungen "Rossijskaja Gaseta" und "Kommersant" hatte Fursenko sich bereits mit Roberto Mancini von Manchester City auf einen Vertrag geeinigt. Allerdings verlängerte der Italiener nun seinen Kontrakt beim englischen Meister um fünf Jahre.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal