Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > WM 2014 >

Schweinsteiger nicht für WM-Qualifikationsspiele nominiert

...

Bundestrainer Löw lässt Schweinsteiger zu Hause

31.08.2012, 12:42 Uhr | dpa, sid

Schweinsteiger nicht für WM-Qualifikationsspiele nominiert. Bastian Schweinsteiger wird bei den anstehenden WM-Qualifikationsspielen nicht im Kader der Nationalmannschaft stehen. (Quelle: imago)

Bastian Schweinsteiger wird bei den anstehenden WM-Qualifikationsspielen nicht im Kader der Nationalmannschaft stehen. (Quelle: imago)

Bundestrainer Joachim Löw hat Bastian Schweinsteiger erneut nicht für das Aufgebot der Nationalmannschaft nominiert. Damit fehlt der Mittelfeldstar des FC Bayern München bei den beiden anstehenden WM-Qualifikationsspiele gegen die Färöer Inseln am 7. September in Hannover und vier Tage später in Wien gegen Österreich. Schweinsteiger solle nach seiner jüngsten Knöchelverletzung behutsam aufgebaut werden, heißt es.

"Ich habe ausführlich mit Bastian gesprochen. Dabei haben wir uns darauf verständigt, dass er noch ein wenig Zeit braucht, um wieder voll in den Trainings- und Spielrhythmus zu kommen", erklärte Löw auf der Homepage des Deutschen Fußball-Bundes. "Unsere Planungen mit Bastian Schweinsteiger sind ausgelegt auf die beiden Länderspiele im Oktober gegen Irland und Schweden", ergänzte der DFB-Chefcoach

Wieder mit Lahm und Neuer

Wieder mit dabei sind hingegen Kapitän Philipp Lahm und Torwart Manuel Neuer. Beim 1:3 im Testländerspiel gegen Argentinien vor gut zwei Wochen in Frankfurt/Main hatte Lahm wegen der Geburt seines ersten Sohnes frei bekommen, Torwart Neuer hatte verletzungsbedingt absagen müssen.

Neben Lahm und Neuer kehren auch die England-Legionäre Lukas Podolski und Per Mertesacker vom FC Arsenal in den Kader der Nationalmannschaft zurück. Auf Bayern-Torjäger Mario Gomez muss Löw wegen dessen Sprunggelenk-Operation weiterhin verzichten.

Löw: "Wollen den Fans begeisternden Fußball bieten"

Nach dem bitteren EM-Halbfinal-Aus in Polen gegen Italien und dem misslungenen Saisonstart gegen Argentinien will Löw den Blick nun nach vorn richten. "Wir freuen uns alle, dass es losgeht. Wir wollen den Fans begeisternden Fußball bieten und uns auf direktem Weg für die WM in Brasilien qualifizieren. Natürlich wünschen wir uns, mit zwei Siegen in Hannover und Wien zu starten und uns damit Schwung zu holen für den Rest des Jahres", teilte der Bundestrainer mit.

Das 22-köpfige deutsche Aufgebot für die Länderspiele gegen die Färöer und Österreich:
Tor: Manuel Neuer (Bayern München), Ron-Robert Zieler (Hannover 96), Marc-Andre ter Stegen (Borussia Mönchengladbach)
Abwehr: Jerome Boateng, Holger Badstuber, Philipp Lahm (alle Bayern München), Lars Bender (Bayer Leverkusen), Mats Hummels, Marcel Schmelzer (beide Borussia Dortmund), Benedikt Höwedes (Schalke 04), Per Mertesacker (FC Arsenal)
Mittelfeld: Mario Götze, Ilkay Gündogan, Marco Reus (alle Borussia Dortmund), Julian Draxler (Schalke 04), Mesut Özil, Sami Khedira (beide Real Madrid), Toni Kroos, Thomas Müller (beide Bayern München), Andre Schürrle (Bayer Leverkusen), Lukas Podolski (FC Arsenal)
Angriff: Miroslav Klose (Lazio Rom)

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
20% auf Mode mit dem Code 11586 - nur bis zum 26.04.18
gefunden auf otto.de
Anzeige
Endlich wieder Frühlingsgefühle! Jetzt bei Manufactum
alles für den Garten entdecken
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018