Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014 >

Magier Mesut Özil und die DFB-Elf verzaubern Stade de France

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Magier Mesut Özil verzaubert die Zuschauer im Stade de France

07.02.2013, 21:05 Uhr | Aus Paris berichtet Björn Wannhoff

Magier Mesut Özil und die DFB-Elf verzaubern Stade de France. Mesut Özil verzauberte gegen Frankreich die Zuschauer. (Quelle: dpa)

Mesut Özil verzauberte gegen Frankreich die Zuschauer. (Quelle: dpa)

"Oooh" – ein respektvolles Raunen der 75.000 fast ausschließlich französischen Zuschauer hallte durch das Stade de France beim historischen 2:1 (0:1)-Erfolg der deutschen Nationalmannschaft - dem ersten Sieg in Frankreich seit dem 17. März 1935. Doch galt die Anerkennung keinem Spieler der Equipe Tricolore, sondern einer fantastischen Ballannahme des deutschen Magiers Mesut Özil.

Seine überragende Leistung an diesem Abend krönte der Mittelfeldmotor von Real Madrid mit dem ebenso exakten wie messerscharfen Pass auf Sami Khedira, der zum entscheidenden Treffer führte.

Khedira: "So gut wie fast kein Zweiter"

Khedira, der Özil selbst bedient hatte und danach perfekt in die Gasse gestartet war, lobte seinen Vereinskameraden nach dem Spiel dementsprechend überschwänglich:  "Das Siegtor war eine perfekte Kombination. Mesut kann den Ball so gut spielen, wie fast kein Zweiter auf der Welt."

"Mesut Özil ist ein hervorragender Fußballer, der seit zwei, drei Jahren in der Nationalmannschaft und im Verein auf einem Riesenniveau spielt. Er hat immer eine gute Lösung auf engstem Raum", lobte Joachim Löw.

Özil macht den Unterschied

Auch der Trainer des Gegners zollte der Leistung des 24-Jährigen Respekt. "Özil ist ein hochbegabter Spieler. Er taucht im Mittelfeld überall auf und hat sich geschickt durch unsere Reihen gespielt. Er hat den Unterschied gemacht", sagte Didier Deschamps.

In der Tat macht Özil beim ersten Auswärtssieg in Frankreich seit dem 17. März 1935 eines seiner besten Spiele im Nationaldress. Immer anspielbereit und bemüht eine spielerische Lösung zu finden, bestach er zudem in vielen Situationen durch eine besondere Eleganz.

Löw: "Überragender Spieler auf dem Platz"

Der Bundestrainer geriet nach der Partie ins Schwärmen, als er über seinen Spielmacher sprach. "Mesut war sicherlich mit der überragende Spieler auf dem Platz. Aber man darf bei allen spielerischen Elementen nicht die vielen Laufwege vergessen, die er gemacht hat. Er hat unheimlich viel für die Mannschaft gearbeitet."

Zu allem Überfluss zeigte Özil, dass er im Notfall auch als Mittelstürmer zu gebrauchen ist. "Ich habe ihn am Ende in die Spitze gestellt, damit wir ein Übergewicht in der Zentrale erzielen. Damit kamen die Franzosen gar nicht zurecht", erklärte der Bundestrainer.

Özil hat große Ziele

Die Partie im Stade de France hat Özil gezeigt, dass er in dieser Saison die nächste Stufe in seiner Entwicklung nimmt. "Ich will der beste Spieler der Welt werden", formulierte Özil vor dem Spiel im "kicker" selbstbewusst.

Diese Ziel ist sicherlich noch in weiter Ferne, und ob er es je erreichen wird, steht in den Sternen. Mit seinem Arbeitsnachweis an diesem Abend durfte der gebürtige Gelsenkirchener aber mehr als zufrieden sein, denn sein Weg führt in die richtige Richtung.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal