Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014 >

Nationalmannschaft: Khedira muss DFB-Training abbrechen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Khedira: Knöchelverletzung auf Kunstrasen

19.03.2013, 21:05 Uhr | dpa

Nationalmannschaft: Khedira muss DFB-Training abbrechen. Knöchelverletzung im Training: Mittelfeldspieler Sami Khedira. (Quelle: dapd)

Knöchelverletzung im Training: Mittelfeldspieler Sami Khedira. (Quelle: dapd)

Schrecksekunde für die deutsche Nationalmannschaft: Mittelfeldspieler Sami Khedira musste das Training wegen einer Knöchelverletzung abbrechen. Bei der ersten Übungseinheit auf Kunstrasen am Frankfurter Riederwald verletzte sich der Profi des spanischen Meisters Real Madrid beim Trainingsspiel.

Wie schlimm die Verletzung ist und ob Khedira womöglich für das WM-Qualifikationsspiel gegen Kasachstan am Freitag in Astana ausfällt, blieb zunächst unklar.

Foto-Serie mit 14 Bildern

Schweinsteiger und Podolski in Behandlung

Insgesamt 18 Spieler waren im Einsatz. Die beiden angeschlagenen Akteure Bastian Schweinsteiger und Lukas Podolski waren im Teamhotel geblieben, wo sie nach DFB-Angaben weiter behandelt wurden und eine Fitnesseinheit absolvierten.

Podolski, der wegen der Gelb-Sperre des Dortmunders Marco Reus erster Kandidat für den linken Flügel wäre, habe noch kleinere Probleme mit dem Knöchel, sagte Co-Trainer Hansi Flick.

Auch Vize-Kapitän Schweinsteiger plagt sich noch mit muskulären Problemen herum. Beide Akteure sollen aber nach DFB-Angaben am Mittwoch wieder dabei sein. Nach den Absagen von Toni Kroos, Lars und Sven Bender hatte es Löw trotz der angeschlagenen Akteure vorerst beim reduzierten 20-Mann-Kader belassen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
UMFRAGE
Sollte das DFB-Team auf einen klassischen Mittelstürmer verzichten?

Shopping
Shopping
Die heißesten Bikini-Trends für den Sommer
gefunden auf otto.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017