Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014 >

Nationalmannschaft Italien bei Testspiel-Anreise vom Blitz getroffen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Italiens Nationalmannschaft vom Blitz getroffen

21.03.2013, 12:18 Uhr | sid, dpa

Nationalmannschaft Italien bei Testspiel-Anreise vom Blitz getroffen. Der Flieger der Squadra Azzurra wird vom Blitz getroffen (Symbolbild). (Quelle: dpa)

Der Flieger der Squadra Azzurra wird vom Blitz getroffen (Symbolbild). (Quelle: dpa)

Schrecksekunde für die Squadra Azzurra: Die italienische Nationalmannschaft wurde bei der Anreise zum Testspiel gegen Brasilien in Genf von einem Blitz getroffen. Kurz vor der Landung in der Schweiz schlug der Blitz in das Charterflugzeug ein.

Foto-Serie mit 14 Bildern

Gefahr für die Insassen bestand aber nicht, das Bordpersonal habe die Passagiere schnell beruhigen können. "Es war schrecklich", sagte Torwart Gianluigi Buffon, auch Stürmer Stephan El Shaarawy berichtete von einem großen Schrecken. Nationaltrainer Cesare Prandelli fürchtete sich ebenfalls: "Das war nicht gerade angenehm, und ich glaube niemandem, der behauptet, er habe keine Angst gehabt."

Kapitän Roberto Andolfato, der den Airbus 319 der Fluggesellschaft Alitalia mit rund 100 Passagieren an Bord von Florenz nach Genf geflogen hatte, erklärte, so etwas habe er in 24 Jahren als Pilot nur zweimal erlebt. Die Sicherheit der Passagiere sei jedoch nie gefährdet gewesen.

Video 
Blitzeinschlag ins Meer aus der Nähe gefilmt

Der Macher des Videos scheint es erahnt zu haben. zum Video

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schock 
Ungeahnte Gefahr aus dem Meer zieht Kind ins Wasser

Das vermeintlich zutrauliche Tier schnappt nach einem kleinen Mädchen - und zieht das Kind ins Wasser. Video

UMFRAGE
Sollte das DFB-Team auf einen klassischen Mittelstürmer verzichten?

Shopping
Shopping
Ihr neues Kraftpaket mit dem roten Ring

Innovative, sparsame und besonders verlässliche Haushaltsgeräte von Bosch. OTTO.de

Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*

Jetzt beim Testsieger surfen und 110 Online-Vorteil sichern!* www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal