Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014 >

Karl-Heinz Rummenigge setzt Joachim Löw unter Druck: Ziel ist WM-Sieg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Titelforderung: Rummenigge setzt Löw unter Druck

01.06.2013, 08:13 Uhr | sid, t-online.de, dpa

Karl-Heinz Rummenigge setzt Joachim Löw unter Druck: Ziel ist WM-Sieg. Kar-Heinz Rummenigge: "Deutschland erwartet nach 18 Jahren endlich wieder mal einen Titel" (Quelle: imago/Lackovic)

Kar-Heinz Rummenigge: "Deutschland erwartet nach 18 Jahren endlich wieder mal einen Titel" (Quelle: Lackovic/imago)

Bayern-Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hält die Fußball-Nationalmannschaft nach dem deutschen Europacup-Triumph bei der Weltmeisterschaft in Brasilien für titelreif und übt Erfolgsdruck auf Joachim Löw und das DFB-Team aus. "Wenn Dortmund und Bayern mit vielen deutschen Nationalspielern das Champions-League-Finale packen, ist das der Beweis, dass auch bei der Nationalmannschaft jetzt ein Titel möglich ist", sagte Rummenigge in einem Interview mit der "Bild"-Zeitung.

"Diese Generation muss im nächsten Jahr das große Ziel WM-Sieg haben. Understatement macht keinen Sinn. Du musst irgendwann auch mal durchziehen. Deutschland erwartet nach 18 Jahren endlich wieder mal einen Titel", so Rummenigge weiter.

Bierhoff: Titel "eigentlich ein Ding der Unmöglichkeit"

Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff hat diesbezüglich eine andere Meinung. "Ich habe großen Respekt vor einer WM in Brasilien", sagte Bierhoff. "Für Europäer ist es eigentlich ein Ding der Unmöglichkeit, dort zu gewinnen", erklärte er. "Das wird ein ganz harter Brocken. Südamerikanische Mannschaften haben dort einen Vorteil."

WM 2014 - Videos 
"Haben das Tempo nicht halten können"

Das sagen die DFB-Kicker zum Spiel gegen Ecuador. Video

Der Europameister von 1996 hatte dabei offenbar vor allem die Historie im Hinterkopf. Denn noch nie in der Geschichte von Weltmeisterschaften hat eine europäische Mannschaft bei einer WM in Süd- oder Nordamerika den Titel gewonnen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schock 
Ungeahnte Gefahr aus dem Meer zieht Kind ins Wasser

Das vermeintlich zutrauliche Tier schnappt nach einem kleinen Mädchen - und zieht das Kind ins Wasser. Video


Shopping
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!

Souveräne Businesslooks, elegante Eventmode und Lieblingsbasics bei MADELEINE

Shopping
Ihr neues Kraftpaket mit dem roten Ring

Innovative, sparsame und besonders verlässliche Haushaltsgeräte von Bosch. OTTO.de

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal