Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014 >

Van Gaal will nach der WM 2014 als Bondscoach aufhören

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Van Gaal will nach der WM 2014 als Bondscoach aufhören

31.05.2013, 16:30 Uhr | dpa

Van Gaal will nach der WM 2014 als Bondscoach aufhören. Bondscoach van Gaal sagt die Arbeit als Nationaltrainer nicht sonderlich zu. (Quelle: dpa)

Bondscoach van Gaal sagt die Arbeit als Nationaltrainer nicht sonderlich zu. (Quelle: dpa)

Louis van Gaal will seinen Job als holländischer Nationaltrainer bereits nach der WM 2014 wieder aufgeben. "Mein Ziel war immer die WM. Die habe ich noch nie mitgemacht und danach höre ich auf jeden Fall als Bondscoach auf", sagte van Gaal in Hoenderloo.

"Es sieht ja danach aus, dass wir uns qualifizieren", sagte der frühere Trainer von Bayern München. Das Oranje-Team ist in der WM-Qualifikation noch ungeschlagen.

Nationalmannschaft ist nicht so van Gaals Ding

Van Gaal hatte erst im vergangenen Jahr nach der enttäuschenden EM in Polen und der Ukraine die Nachfolge von Bert van Marwijk angetreten. Er deutete an, dass er seine Trainerkarriere 2014 komplett beenden werde. "Nur wenn ein Angebot aus England käme, würde ich noch einmal darüber nachdenken", sagte der 61-Jährige.

Insgesamt sei der Posten als Nationaltrainer nicht seine Sache. "Ich finde es doch schöner, jeden Tag mit den Spielern auf dem Feld zu stehen", sagte van Gaal. Der Bondscoach reist mit den Niederlanden in der kommenden Woche nach Asien. Dort stehen zwei Testspiele gegen Indonesien (7. Juni) und China (11. Juni) auf dem Programm.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Tiefe Einblicke 
Das Innere eines Verbrennungsmotors in Zeitlupe

Einblicke in einen Benzinmotor während dem Betrieb. Dazu haben wurde eine Plexiglasscheibe in einen Motor eingesetzt. Video


Shopping
Shopping
Final Sale bei MADELEINE – jetzt bis zu 70 % reduziert

Sichern Sie sich außerdem einen 15,- € Gutschein und gratis Versand! auf MADELEINE.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal