Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014 >

WM 2014: Mascherano sieht nach Tritt gegen Sanitäter Rot

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mascherano rastet aus

13.06.2013, 07:54 Uhr | t-online.de

WM 2014: Mascherano sieht nach Tritt gegen Sanitäter Rot. WM-Qualifikation 2014 (Quelle: AP/dpa)

Javier Mascherano ist nach seinem spektakulären Platzverweis kaum zu beruhigen (Quelle: AP/dpa)

Spektakulärer Platzverweis: Barca-Star Javier Mascherano sah beim WM-Qualifikationsspiel Argentinien gegen Ecuador in der 87. Minute die Rote Karte, nachdem er einen Sanitäter zweimal in den Rücken getreten hatte.

Mascherano lag auf einer Trage und wurde mit einem Elektrowagen vom Platz transportiert, als er plötzlich ausrastete und den Fahrer attackierte. "Ich habe ihn gebeten, nicht zu schnell zu fahren, aber er hat meine Worte ignoriert", versuchte sich der Argentinier zu rechtfertigen.

Rotsünder kaum zu beruhigen

Nach der Szene hatte es am Spielfeldrand zunächst ein riesiges Gerangel gegeben, Ordner und sogar Polizisten mit Helm und Schild mussten einschreiten. Mitspieler und Betreuer taten sich schwer, den immer noch aufgebrachten Mascherano zu beruhigen.

FC Barcelona 
Unfassbar: Barca-Star tritt auf Sanitäter ein

Der aufgebrachte Mascherano war kaum zu beruhigen. zum Video

Einfluss auf das Spielergebnis hatte der ungewöhnliche Platzverweis nicht mehr. Das Spiel endete 1:1 (1:1). Sergio Agüero hatte die Argentinier in der 4. Minute in Führung gebracht, Segundo Castillo erzielte den Treffer für Ecuador (17.).

Für Argentinien war es das dritte Unentschieden in Folge. Den Stars um Lionel Messi ist jedoch bei zehn Zählern Vorsprung auf Rang fünf und nur noch vier ausstehenden Spieltagen eines der vier Direkttickets kaum noch zu nehmen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal