Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014 >

Confed Cup 2013: Nach 75 Minuten gibt es kein Bier mehr

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nach 75 Minuten gibt es kein Bier mehr

16.06.2013, 14:21 Uhr | dpa

Confed Cup 2013: Nach 75 Minuten gibt es kein Bier mehr. Trotz des Bierstopps haben die brasilianischen Fans beim Auftaktsieg der Selecao allen Grund zum Jubeln. (Quelle: imago/ZUMA Press)

Trotz des Bierstopps haben die brasilianischen Fans beim Auftaktsieg der Selecao allen Grund zum Jubeln. (Quelle: ZUMA Press/imago)

Der Confederations Cup in Brasilien wartet seinen Zuschauern mit einer Beschränkung des Bierausschanks auf. Denn nach 75 Minuten wird der Hahn für die Zuschauer zugedreht.

Beim 3:0-Auftaktsieg der Brasilianer gegen Japan war auf Plakaten auf Englisch und Portugiesisch zu lesen: "Beer sales will stop at the 75th minute. Thank You! A venda de cervejas será encerrada aos 30 minutos do 2. tempo. Obrigado!"

Maßnahme zum Schutze der Schiedsrichter?

Immerhin: So verpasst kein Fan die Schlussphase. Und das Risiko der Schiedsrichter, von einem aufgebrachten Anhänger mit einem vollen Becher beworfen zu werden, sinkt. Ganz verboten ist übrigens das Rauchen in den Arenen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal