Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014 >

Confed Cup 2013: Brüder aus Tahiti stellen Rekord auf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kicker aus Tahiti stellen gegen Spanien gleich zwei Rekorde auf

21.06.2013, 11:49 Uhr | sid

Confed Cup 2013: Brüder aus Tahiti stellen Rekord auf. Jonathan Tehau stellt im Spiel gegen Spanien mit seinen zwei Brüdern einen FIFA-Rekord auf. (Quelle: imago/Xinhua)

Jonathan Tehau stellt im Spiel gegen Spanien mit seinen zwei Brüdern einen FIFA-Rekord auf. (Quelle: Xinhua/imago)

Das hatte es bisher noch nicht gegeben. Doch nun kamen beim Confed-Cup-Spiel zwischen Tahiti und Spanien erstmals drei Brüder in einer Partie bei einem FIFA-Turnier zum Einsatz. Während Alvin und Jonathan Tehau in der Startformation standen, wurde Alvins Zwillingsbruder Lorenzo in der 69. Minute eingewechselt.

Ein ähnliches Familientreffen hätte es schon fast bei der WM 2010 in Südafrika gegeben. Damals standen mit Wilson, Johny und Jerry Palacios bei Honduras ebenfalls drei Brüder im Kader. Jedoch wurde Johny nicht eingesetzt.

Auch der Cousin kommt zum Einsatz

Gemeinsam standen die drei Brüder Tehau allerdings nicht für Tahiti auf dem Platz. Denn Alvin war in der 53. Minute ausgewechselt worden. Doch auch das war eine Familienangelegenheit, denn er wurde von seinem Cousin Teaonui Tehau ersetzt.

Fussball - Videos 
Grandioser Seitfallzieher führt zum Torerfolg

Akrobatischer Treffer in der dritten finnischen Liga. Video

Ein Treffer gegen Spanien blieb den Familienmitgliedern aber genauso verwehrt wie den anderen Spielern Tahitis. Sie mussten sich dem Welt- und Europameister mit 0:10 geschlagen geben - auch ein Rekord bei einem FIFA-Turnier im Männer-Bereich. Diese "Bestmarke" hielt zuvor El Salvador mit dem 1:10 gegen Ungarn bei der WM 1982.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal