Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014 >

Confed Cup 2013: Spanien und Uruguay stehen im Halbfinale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spanien siegt souverän, Tahiti gegen Uruguay chancenlos

24.06.2013, 11:15 Uhr | t-online.de, dpa

Confed Cup 2013: Spanien und Uruguay stehen im Halbfinale . Spaniens Torhüter Victor Valdes und Verteidiger Jordi Alba geben gegen Nigeria alles. (Quelle: dpa)

Spaniens Torhüter Victor Valdes und Verteidiger Jordi Alba geben gegen Nigeria alles. (Quelle: dpa)

Spaniens Nationalmannschaft bleibt beim Confederations Cup auf Erfolgskurs. Der Welt- und Europameister gewann auch das letzte Gruppenspiel gegen Nigeria in Fortaleza hochverdient mit 3:0 (1:0) und zieht beim WM-Testturnier in Brasilien mit neun Punkten souverän als Gruppenerster ins Halbfinale ein. Auch Uruguay steht im Semifinale: Die Südamerikaner setzten sich mit 8:0 (4:0) gegen Tahiti durch.

Spanien trifft nun in einer Neuauflage des Endspiels der Fußball-EM auf Italien. Im letzten Gruppenspiel traf Jordi Alba zweimal (3. Minute/88.) für den Weltmeister. Zudem erzielte Stürmer Fernando Torres seinen fünften Turniertreffer (62.).

Acht Tore und zwei Platzverweise

Das zweite Halbfinal-Ticket sicherte sich Uruguay durch ein 8:0 (4:0) gegen Tahiti. Abel Hernandez (2./24./45.+1/67./Foulelfmeter), Diego Perez (27.), Nicolas Lodeiro (61.) und Luis Suarez (82./90.) erzielten in Recife die Tore für die Südamerikaner. Einziger Schönheitsfehler: Abwehrspieler Andres Scotti sah ebenso die Gelb-Rote Karte (51.) wie Teheivarii Ludivion (59.) bei Tahiti. Scotti war kurz vor seinem Platzverweis mit einem Strafstoß an Keeper Gilbert Meriel gescheitert.

Uruguay trifft damit im Kampf um den Endspiel-Einzug am Mittwoch auf Gastgeber Brasilien. Nigeria und Tahiti müssen wie Japan und Mexiko die Heimreise antreten.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal