Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014 >

Deutsche Fußball-Nationalmannschaft vor WM-Qualifikationsspielen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Selbstbewusstes DFB-Team  

Mit Özil im Angriff zum Sieg gegen die Iren?

10.10.2013, 15:22 Uhr | t-online.de, dpa

Deutsche Fußball-Nationalmannschaft vor WM-Qualifikationsspielen.  (Quelle: imago/MIS)

Mesut Özil läuft gegen Irland möglicherweise in der Angriffsspitze auf. (Quelle: MIS/imago)

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft geht selbstbewusst in die letzten Qualifikationsspiele für die Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien. Möglichst mit zwei Siegen soll das vorzeitige WM-Ticket gegen Irland (Freitag ab 20.30 Uhr im Live-Ticker bei t-online.de) und Schweden (Dienstag, ab 20.30 Uhr im Live-Ticker bei t-online.de) gelöst werden. Mesut Özil könnte als Ballverteiler ganz vorne in die Spitze rücken.

Mesut Özil spricht über den nächsten Gegner

Am Freitag kann die DFB-Elf das Ticket zur WM lösen.

Am Freitag kann die DFB-Elf das Ticket zur WM lösen.


Özil und Co. wollen den fußballverrückten Kölnern und allen deutschen Fans gegen Irland nicht nur die Qualifikation für die WM in Brasilien schenken, sondern auch ein Spektakel präsentieren. Löw-Assistent Hansi Flick erklärt am Tag vor dem Spiel gegen die kampfstarken Iren: "Es wird ein tolles Erlebnis: Von daher sind wir alle heiß darauf."

Zweifel am achten Sieg im neunten Ausscheidungsspiel und damit an der WM-Direktqualifikation gibt es im DFB-Lager ohnehin nicht. "Wir müssen einfach unser Spiel machen, dann bin ich überzeugt, dass wir drei Punkte holen", erklärte Özil. Mit 22 Punkten und dem klar besseren Torverhältnis führt Deutschland die Qualifikationsgruppe C vor Schweden (17) und Österreich (14) an. Am Dienstag steht für das DFB-Team das letzte Spiel in Stockholm an.

Özil als Angriffsspitze?

Özil, der neue Star vom FC Arsenal, könnte vor 46.237 Zuschauern im Kölner Stadion an vorderster Front für gefährliche Aktionen sorgen. Schon beim 2:1-Sieg gegen die Franzosen im Februar hatte Bundestrainer Joachim Löw in der zweiten Halbzeit diese Angriffsvariante gewählt - mit Erfolg.

"Die Überlegungen sind noch nicht abgeschlossen", sagte Flick. Bei zwei, drei Positionen wolle die Sportliche Leitung nach der Absage von gleich acht Spielern erst noch abwarten.

Auch Kruse eine Option

Löw hat nach den Ausfällen der Stürmer Miroslav Klose und Mario Gomez auch den Neu-Gladbacher Max Kurse als Angriffsspitze auf der Rechnung. Allerdings ist der DFB-Chefcoach dafür bekannt, dass er in Wettbewerbsspielen auf erprobte Lösungen setzt.

"Er muss in der Spitze die Bälle verteilen", erklärte Flick das Anforderungsprofil an den vordersten deutschen Spieler gegen die Verteidigungsrecken von der "Grünen Insel" - das spricht eher für Özil.

WM-Ticket so gut wie sicher

"Wir können so selbstbewusst sein und sagen, dass es an uns liegt", bemerkte unterdessen Mittelfeldmann Sami Khedira und ergänzte für das Spiel am Freitag: "Wir müssen schnell für klare Verhältnisse sorgen."

Die als Gruppenvierte schon abgeschlagenen Iren werden alles versuchen, um den Eindruck der 1:6-Pleite aus dem Hinspiel wettzumachen. "Deshalb müssen wir mit der gleichen Einstellung und Leidenschaft ins Spiel gehen", forderte Real-Profi Khedira. "Wir sind immer gierig bei Qualifikationsspielen und bei wichtigen Pflichtspielen", betonte Löw.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal