Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014 >

Mexiko feuert Trainer Víctor Manuel Vucetich

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Vucetich gefeuert  

Absurdes Trainer-Roulette in Mexiko

18.10.2013, 09:54 Uhr | dpa, sid, t-online.de

Mexiko feuert Trainer Víctor Manuel Vucetich. Muss gehen: Mexikos Nationaltrainer Víctor Manuel Vucetich. (Quelle: imago/Xinhua)

Muss gehen: Mexikos Nationaltrainer Víctor Manuel Vucetich. (Quelle: Xinhua/imago)

Nach nur zwei Spielen im Amt und einer 1:2-Niederlage in der WM-Qualifikation gegen Costa Rica hat der mexikanische Verband Trainer Víctor Manuel Vucetich gefeuert. "Ich habe vom Verband eine entsprechende Mitteilung erhalten", bestätigte Vucetich im Fernsehsender ESPN.

Kurios: Vucetich ist der dritte Nationaltrainer, der in den letzten sechs Wochen gehen musste. Dabei hat das Land sogar noch Chancen auf die WM-Teilnahme. Dank der tatkräftigen Schützenhilfe der USA, die gegen Panama gewinnen konnten, haben es die Mexikaner in die Playoffs geschafft. Dort bekommen sie es mit Ozeanien-Vertreter Neuseeland zu tun.

Nachfolger schon bekannt

Vucetich hatte erst am 12. September die Nachfolge des eine Woche zuvor entlassenen Jose Manuel "Chepo" de la Torre angetreten. Dazwischen war Luis Fernando Tenas als Interimscoach tätig.

Übereinstimmenden Medienberichten zufolge soll Miguel Herrera als Vucetichs Nachfolger vorgestellt werden. Derzeit ist Herrera Coach des mexikanischen Meisters Club América. Ihm bleibt nun höchstens ein Monat, um die Nationalmannschaft auf das erste Relegationsspiel gegen Neuseeland vorzubereiten.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wie schneidet die DFB-Elf bei der WM 2014 ab?
Anzeige
Video des Tages
Lettland 
US-Fallschirmjäger: Spektakulärer Absprung

Amerikanische Fallschirmjäger üben eine Luftlandeoperation in Lettland. Die Soldaten gehören zur 173. Luftlandebrigade mit Hauptquartier im italienischen Vicenza. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten

Jetzt entdecken, vergleichen und genau den Richtigen finden! Online unter www.teufel.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal