Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014 >

WM 2014: Finale reloaded zwischen Spanien und den Niederlanden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gleich zwei Hammergruppen  

Finale reloaded zwischen Spanien und Holland

06.12.2013, 19:14 Uhr | t-online.de, dpa

WM 2014: Finale reloaded zwischen Spanien und den Niederlanden . Im WM-Finale 2010 mussten sich Arjen Robben und Co. den Spaniern um Gerard Pique (re.) geschlagen geben.  (Quelle: imago/Ulmer /Teamfoto)

Im WM-Finale 2010 mussten sich Arjen Robben und Co. den Spaniern um Gerard Pique (re.) geschlagen geben. (Quelle: Ulmer /Teamfoto/imago)

Die Auslosung der Gruppen für die WM 2014 hat auch abseits der deutschen Duelle für viele reizvolle Paarungen gesorgt. Titelverteidiger Spanien und die Niederlande treffen gleich zum Auftakt IN einer Neuauflage des Finals von 2010 aufeinander. Doch damit nicht genug. In Chile ist eine dritte stark einzuschätzende Mannschaft der Gruppe B, einer echten Todesgruppe, zugelost worden. Australien ist dagegen kompletter Außenseiter.

Wer hier nur Zweiter wird, trifft auf den Sieger der Gruppe A. Dort könnte dann in Brasilien der Gastgeber und einer der Top-Favoriten warten.

Auch die Gruppe D ist außergewöhnlich gut besetzt. Dort spielen England und Italien mit Costa Rica und den gesetzten Uruguayern. Die Südamerikaner waren 2010 in Südafrika als Vierter bester Südamerikaner. Im Sturm ist die Mannschaft mit Diego Forlan, Edinson Cavani und Luis Suarez zudem außergewöhnlich besetzt.

Belgien hat Losglück

Geheimtipp Belgien hat in der Gruppe H auf dem Papier nicht all zu schwere Aufgaben gestellt bekommen - Russland, Algerien und Südkorea heißen die Rivalen. Argentinien mit Weltfußballer Lionel Messi bekam als zweiter Favorit aus Südamerika die mit Bundesligastars gespickten Bosnier zugelost. Iran und Nigeria machen aus der Gruppe F eine der Exoten. Sehr ausgeglichen scheint auch die Gruppe C, in der sich Kolumbien, Griechenland, die Elfenbeinküste und Japan mit vielen Bundesligastars messen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wie schneidet die DFB-Elf bei der WM 2014 ab?
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal