Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014 >

Jürgen Klinsmann bleibt Nationaltrainer der USA bis 2018

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bis 2018  

Klinsmann verlängert als US-Nationaltrainer

13.12.2013, 12:50 Uhr | dpa

Jürgen Klinsmann bleibt Nationaltrainer der USA bis 2018. Jürgen Klinsmann bleibt Coach der US-Nationalmannschaft. (Quelle: dpa)

Jürgen Klinsmann bleibt Coach der US-Nationalmannschaft. (Quelle: dpa)

Jürgen Klinsmann bleibt bis 2018 Nationaltrainer der USA. Wie der amerikanische Verband bekanntgab, unterschrieb der einstige Bundestrainer einen neuen Vierjahresvertrag.

Der ehemalige Weltklasse-Stürmer ist seit Sommer 2011 Chefcoach der USA und hatte das Team im Juli zum Gewinn des Gold Cups sowie im Herbst als Gruppensieger der CONCACAF-Zone zur Weltmeisterschaft in Brasilien geführt.

Bei der WM trifft der ehemalige Bundestrainer in der Vorrundengruppe G am 26. Juni in Recife auf Deutschland.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wie schneidet die DFB-Elf bei der WM 2014 ab?
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Anzeige
congstar „Allnet Flat“ mit bis zu 2 GB Daten
zu congstar.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017