Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014 >

WM 2014: DFB-Elf hat seinen letzten Test gegen Armenien in Mainz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Premiere in Mainz  

Armenien letzter DFB-Gegner vor Fußball-WM

10.01.2014, 15:16 Uhr

WM 2014: DFB-Elf hat seinen letzten Test gegen Armenien in Mainz. Armeniens Mittelfeldstar Henrich Mchitarjan kann sich dieses Jahr gegen die DFB-Elf beweisen. (Quelle: imago/CTK Photo)

Armeniens Mittelfeldstar Henrich Mchitarjan kann sich dieses Jahr gegen die DFB-Elf beweisen. (Quelle: CTK Photo/imago)

Einen Tag vor dem Abflug zur WM 2014 nach Brasilien bestreitet die deutsche Nationalmannschaft am 6. Juni gegen Armenien ihr letztes Testspiel. Erstmals tritt eine DFB-Auswahl dabei in Mainz zu einem Länderspiel an.

"Wir sind froh, dass wir die Planungen für die WM nun abgeschlossen und in Absprache mit der Sportlichen Leitung nach Polen und Kamerun mit Armenien den dritten Gegner gefunden haben", sagte DFB-Generalsekretär Helmut Sandrock.

Vier Testspiele vor Brasilien geplant

Nach dem Jahresauftakt gegen Chile am 5. März in Stuttgart spielt die Auswahl von Bundestrainer Joachim Löw vor der WM zudem am 13. Mai in Hamburg gegen Polen und am 1. Juni in Mönchengladbach gegen Kamerun.

Makellose Bilanz gegen Armenien

Armenien liegt auf Platz 35 der FIFA-Weltrangliste, in der Qualifikation für die WM 2014 hat das Team um den Dortmunder Henrich Mchitarjan unter anderem in Dänemark und Tschechien gewonnen.

Die DFB-Bilanz gegen Armenien ist positiv. In der Qualifikation für die Weltmeisterschaft 1998 in Frankreich gewann Deutschland am 9. Oktober 1996 in Eriwan mit 5:1, das Rückspiel am 10. September 1997 in Dortmund endete mit 4:0 für die Nationalmannschaft.

Die Länderspieltermine der deutschen Fußball-Nationalmannschaft im Überblick:

5. März: Deutschland - Chile in Stuttgart
13. Mai: Deutschland - Polen in Hamburg
21. Mai bis 1. Juni: WM-Trainingslager im Passeiertal/Südtirol
1. Juni: Deutschland - Kamerun in Mönchengladbach
6. Juni: Deutschland - Armenien in Mainz

WM-Endrunde in Brasilien (12. Juni bis 13. Juli 2014):
7. Juni: Abreise ins WM-Quartier Porto Seguro vom Flughafen Frankfurt/Main
16. Juni: Deutschland - Portugal in Salvador (18.00 Uhr MESZ)
21. Juni: Deutschland - Ghana Fortaleza (21.00 Uhr MESZ)
26. Juni: Deutschland - USA in Recife (18.00 Uhr MESZ)

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wie schneidet die DFB-Elf bei der WM 2014 ab?
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal