Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014 >

WM 2014: Public Viewing soll auch nach 22 Uhr erlaubt sein

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ausnahme für WM 2014  

Public Viewing soll auch nach 22 Uhr erlaubt sein

22.01.2014, 15:11 Uhr | dpa

WM 2014: Public Viewing soll auch nach 22 Uhr erlaubt sein. Auch bei der WM 2010 strömten die Menschen in Deutschland auf die Fanmeilen. (Quelle: imago/IPON)

Auch bei der WM 2010 strömten die Menschen in Deutschland auf die Fanmeilen. (Quelle: imago/IPON)

Fußballfans dürfte dies freuen: Die Bundesregierung will während der WM 2014 Live-Übertragungen auf Großbildleinwänden in Deutschland bis tief in die Nacht ermöglichen. Knapp die Hälfte der 64 Begegnungen beginnt erst um 22 Uhr deutscher Zeit oder später.

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) werde den Entwurf einer sogenannten "Public-Viewing-Verordnung" bei der Kabinettsklausur im brandenburgischen Meseberg vorstellen. Das berichten die "Ruhr Nachrichten" und beziehen sich dabei auf eine Bestätigung aus Regierungskreisen.

Es würden Ansätze geprüft, "um sowohl das zu erwartende große öffentliche Interesse an den Spielübertragungen zu berücksichtigen als auch einen akzeptablen Mindest-Schutz der Nachtruhe für relevant betroffene Anwohner", heißt es in Regierungskreisen.

Länder und Gemeinden für Genehmigung zuständig

Die Details müssten noch ausgearbeitet werden. Zuständig für die Genehmigungen würden den Plänen zufolge aber Länder und Gemeinden bleiben.

Mit der neuen "Verordnung über den Lärmschutz bei öffentlichen Fernsehdarbietungen im Freien" setzt Hendricks einen Beschluss der Länderumweltministerkonferenz um, die den Bund zum Handeln aufgefordert hatte. Auch bei den Weltmeisterschaften 2006 und 2010 hatte es eine Verordnung des Bundes mit Lärmschutz-Vorgaben für Live-Übertragungen auf Großbildleinwänden gegeben.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wie schneidet die DFB-Elf bei der WM 2014 ab?
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Harte Schale, kalter Kern: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017