Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014 >

FIFA-Boss Sepp Blatter kündigt erneute Kandidatur an

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FIFA-Boss bis 2019?  

Blatter kündigt weitere Kandidatur an

07.02.2014, 19:03 Uhr | dpa, t-online.de

FIFA-Boss Sepp Blatter kündigt erneute Kandidatur an . Sepp Blatter (Quelle: imago/EQ Images)

Sepp Blatter ist noch nicht amtsmüde. (Quelle: EQ Images/imago)

Sepp Blatter will 2015 für eine weitere Amtszeit als FIFA-Präsident kandidieren. "Ich werde nicht meine Kandidatur verkünden, aber wenn mich die FIFA-Mitglieder fragen, würde ich nicht Nein sagen", sagte der Chef des Weltverbandes dem Schweizer Sender RTS in Sotschi. Die FIFA bestätigte die Aussage Blatters, wollte die Personalie aber nicht weiter kommentieren.

UMFRAGE
Soll Sepp Blatter noch einmal für das Amt des FIFA-Präsidenten kandidieren?

Ort und Zeitpunkt der Blatter-Aussage sind überraschend. Bislang hatte der 77-Jährige eine Entscheidung über eine erneute Kandidatur für den FIFA-Kongress am 10. Juni in Sao Paulo angekündigt. Nun gab er in einem Interview am Rande der Olympischen Winterspiele den bislang stärksten Hinweis auf eine dann mögliche fünfte Amtszeit auf dem FIFA-Thron. Bei einem Wahlsieg bleibe er bis 2019 FIFA-Boss.

Als möglicher Konkurrent gilt UEFA-Präsident Michel Platini, der sich aber frühestens während der WM äußern will. Einziger offizieller Bewerber für die Abstimmung im Mai 2015 ist bislang der frühere FIFA-Funktionär und langjährige Blatter-Vertraute Jérome Champagne. Der Franzose hatte jedoch klar gemacht, dass er bei einer Kandidatur Blatters aus Chancenlosigkeit wohl zurückziehen werde.

Seit 1998 im Amt

Blatter führt den Fußball-Weltverband seit 1998. Zuvor war er dessen Generalsekretär. Ursprünglich hatte er vor seiner Wiederwahl 2011 seine letzte Amtszeit angekündigt. Nach den diversen FIFA-Skandalen um Bestechung und Korruption hatte er seine Haltung jedoch geändert.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Auf welcher Position soll Philipp Lahm bei der WM 2014 spielen?
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal