Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014 >

Pierre-Michel Lasogga muss DFB-Debüt verschieben

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Im Abschlusstraining verletzt  

Lasogga muss DFB-Debüt verschieben

05.03.2014, 08:59 Uhr | sid

Pierre-Michel Lasogga muss DFB-Debüt verschieben. Pierre-Michel Lasogga muss gegen Chile zuschauen. (Quelle: AP/dpa)

Pierre-Michel Lasogga muss gegen Chile zuschauen. (Quelle: AP/dpa)

Pierre-Michel Lasogga kann alle Hoffnungen auf einen Einsatz beim Länderspiel der DFB-Elf gegen Chile (ab 20.30 Uhr im T-Online.de Live-Ticker) begraben. Der 22-jährige HSV-Stürmer zog sich im Abschlusstraining eine Muskelverhärtung im Oberschenkel zu und brach die Einheit ab. Das bestätigte Manager Oliver Bierhoff.

"Lasogga hat sich leider verletzt und fällt aus", sagte Bierhoff am Rande der Vergabe des DFB-Integrationspreises. Auch ein Einsatz für den Hamburger SV am Samstag gegen Eintracht Frankfurt scheint unklar: "Man muss auch mal schauen, ob er am Wochenende spielen kann." Lasogga war zum ersten Mal von Bundestrainer Joachim Löw für die A-Mannschaft nominiert worden.

Klose wohl rechtzeitig fit

Torjäger Miroslav Klose konnte die Übungseinheit dagegen komplett absolvieren und scheint für die Partie in Stuttgart fit zu sein. Klose hatte am Sonntag beim Spiel seines Klubs Lazio Rom wegen einer Beckenprellung und Bauchmuskelbeschwerden gefehlt.

UMFRAGE
Löw nominiert vier Neue. Wie bewerten Sie das?

Definitiv ausfallen für das erste Länderspiel des Jahres wird Lars Bender wegen Muskelbeschwerden.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal