Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014 >

Fußball WM 2014: Genuss mit Brasil und Cocktail

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

WM-Genuss mit Brasil und Cocktail

26.05.2014, 13:56 Uhr | Matthias Martens, wanted.de

Fußball WM 2014: Genuss mit Brasil und Cocktail. Brasilianische Zigarren sind als Puros - also als Produkt alleine mit brasilianischem Tabak - eine Seltenheit. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Brasilianische Zigarren sind als Puros - also als Produkt alleine mit brasilianischem Tabak - eine Seltenheit. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Der Countdown zur Fußball-WM in Brasilien läuft. Hektik und Enge auf der Fanmeile müssen nicht sein – der Gentleman genießt das Spiel bei einem Cocktail und einer Brasil zuhause auf dem Chesterfield-Ledersessel oder in einer gehobenen Strandbar mit strenger Tür. Zigarren-Sommelier und wanted.de-Kolumnist Matthias Martens gibt Rat zum frühen Einkauf.

Die WM in Brasilien kommt den europäischen Aficionados mehr als gerufen: Die Spiele werden abends und nachts stattfinden und südamerikanische Gastronomen werden Fußballfreunde mit offenen Armen empfangen. Und am besten passt zur brasilianischen Nacht mit Caipi und Co. eine Brasil-Zigarre – diese Marke ist dunkler als andere Sorten und auch bitterer – eine feine Ergänzung zu süßen Cocktails.

Raritäten aus Brasilien

Was kaum einer weiß: Brasilien ist nicht nur im Fußball top; das Land ist der zweitgrößte Tabaklieferant der Welt. Die beiden wichtigen Tabakanbaugebiete heißen Arapiraca und Recòncavo, letzterer gilt als ausgesprochen würzig, hier werden die Tabakblätter häufig mitsamt Stiel getrocknet, was dem Tabak zusätzliche Würze gibt. Mit Kuba, der Dominikanischen Republik, Nicaragua, Honduras und den USA zählt Brasilien zu den renommiertesten Tabakanbauländern.

Allerdings ist eher der Export als die Zigarrenproduktion entscheidend – echte Brasil als Puros gibt es kaum, denn als Kuba den Handel dominierte, stieg Brasilien auf Kaffee um. Brasil sind somit eine Rarität von ausgesprochen hoher Güte bei niedrigem Preis, es gibt nur noch eine Handvoll von brasilianischen Zigarrenherstellern, etwa Alonso Menendez und Regalia Fina, die in Deutschland nur schwer erhältlich sind.

Dennoch werden viele Brasil-Zigarren in Europa hergestellt. Als Ihr persönlicher Zigarren-Trainer habe ich Ihnen meine persönliche WM-Auswahl aufgestellt. Das Spiel kann beginnen.

De Olifant Brasil – Die Vorrunde

Diese kleinen Brasil gibt es in vier Größen, alle sind wunderbar geeignet für die Phase bevor das Spiel beginnt oder für ein eher unwichtiges Spiel gegen kleinere Fußball-Nationen wie die Niederlande. Die Olifant ist mehr als ein Geheimtip: Für rund 15 Euro bekommen Sie zehn Zigarren im edlen Holzschächtelchen.

Erhältlich im gehobenen Tabakhandel, bei cigarworld.de, rauchr.de oder noblego.de. Man suche sich einen Platz mit gutem Blick auf die Leinwand und Nähe zur Bar, dann zünde man das dünnere Ende an und bemerke den guten Zug, das feine Knistern des verglimmenden Tabaks und den ersten süffig-salzigen Geschmack am Gaumen. Feine Bitterschokoladenoten und ein erdig-exotisches Aroma schwängern jetzt die Sommernacht.

Dannemann Tubes Brasil – eine gute Halbzeit Genuss

Im Centro Dannemann in Bahia werden seit 1872   Zigarren für den Export produziert. Die Tubes eignen sich wunderbar für die Brusttasche des Zigarrenfreundes, der nicht den Reisehumidor mit auf die Fanmeile schleppen will. Den Anschneider können Sie auch zu Hause lassen, das Mundende ist schon abgeknipst. Die Zigarren sind im schlanken Coronaformat elegant gerollt und duften dank der aromasicheren Verpackung intensiv nach Leder, Holz und Urwald.

Am Gaumen ab dem ersten Zug recht mild und ausgewogen, es liegt ein wenig Lagerfeuer am Amazonas in der Luft. Später wird die Zigarre würziger und beim Halbzeitpfiff sollte spätestens ein Caipirinha in der Nähe sein. Die Pause nutze der Tabak- und Fußballfreund zum durchatmen, die zweite Halbzeit ruft nach einer zweiten Dannemann.

Tobajara Brasil Maduro Robusto – die Siegerzigarre

Diese edlen Longfiller– sie bestehen also im Gegensatz zu den meisten Brasilzigarren aus ganzen, nicht gehäckselten Tabakblättern – zählen zum besten Rauchgenuss aus dem Gastgeberland der WM. Tobajara ist der Name eines Ureinwohnerstammes, dessen Kultur vom Tabak geprägt ist. Das dunkle (Maduro) Deckblatt ist deutlich feiner als von einfachen Brasilzigarren gewohnt.

Die Zigarren sind im praktischen Aluminiumschächtelchen ausgehbereit gepackt und brennen aufgrund ihrer perfekten Rollung mindestens für eine 45 minütige Siegesfeier nach dem Finale - für Sie also die dritte Halbzeit. Der Geschmack ist ausgewogen, dunkel, fast cremig und sehr angenehm, bleibt aber typisch brasilianisch. Aufregend und geheimnisvoll. Erhältlich für 25 Euro für vier Zigarren im wirklich guten Fachhandel oder bei zigarre.de und zigarrenversand24.de.

Caipi zur Brasil

Damit kommen wir zum passenden Drink. In Brasilien ist Cachaça allgegenwärtig. Die Spirituose, die wir spätestens ab dem Anpfiff des ersten Spiels der WM in aller Munde wissen, wird wie ihr karibischer Bruder Rum aus Zuckerrohr hergestellt. Während die meisten hochwertigen Rums allerdings in Holzfässern gelagert werden und final braun sind, und durch die so erworbene geschmackliche Komplexität pur ins Glas kommen, bleibt Cachaça meistens weiß und ohne weitere Fasslagerung. Als Solitär empfehle ich Ihnen die Top-Marken Ypioca Cachaça 160 Com Malte und Velho Barreiro Reserva Especial.

Besser passt der Brand für frische, fruchtige Cocktails – das einfache ist hier das Beste, nämlich Caipirinha aus Limetten und braunem Zucker. Caipi passt durch ihre Süße zu fast allen Brasilzigarren, jedenfalls zu den hier präsentierten Pretiosen. Die kühle Leichtigkeit der Aromen erfrischt den Gaumen und Zigarrenaromen passen sehr gut zur Fruchtigkeit des Cocktails.

Auch dazu ein Tipp von mir: Kommen zur Limette noch weitere Früchte wie Ananas, Erdbeere oder Maracuja hinzu, sollte der geübte Barkeeper nicht sparsam mit Rohr- oder Läuterzucker, also Zuckersirup, umgehen, denn die Säure der Früchte verträgt sich schwer mit der Bitterkeit und der Würze der Zigarren. Gute Barkeeper behaupten das Geheimnis einer exzellenten Caipirinha sei, das Glas beim Stößeln der Limette leicht zu drehen, um wenig ätherische Öle aus der Schale der Zitrusfrucht zu pressen. Dieser Trick dürfte auch den Zigarrerauchern die Kombination mit dem Klassiker noch mehr Genuss verschaffen. Interessante Drinks und Zigarren finden Sie in der Fotoshow. Damit ist also alles bereit für den Anpfiff der Aficionados – lassen Sie es sich schmecken!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal