Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014 >

Löw glaubt trotz neuer Proteste an Sicherheit

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Löw glaubt trotz neuer Proteste an Sicherheit

23.05.2014, 15:10 Uhr | dpa

Löw glaubt trotz neuer Proteste an Sicherheit. Joachim Löw glaubt daran, dass die Mannschaften in Brasilien gut und sicher aufgehoben sind.

Joachim Löw glaubt daran, dass die Mannschaften in Brasilien gut und sicher aufgehoben sind. Foto: Andreas Gebert. (Quelle: dpa)

St. Leonhard (dpa) - Joachim Löw fürchtet trotz neuer Proteste in brasilianischen Städten nicht um die Sicherheit der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bei der WM.

"Man muss die Proteste ernst nehmen. Aber ich bin überzeugt davon, dass wir in Brasilien sicher sind und wie Freunde empfangen werden", betonte der Bundestrainer in einem Interview von mehreren deutschen Regionalzeitungen. "Wir konzentrieren uns auf das Sportliche, werden aber nicht unsere Augen verschließen, was um uns herum geschieht. Insgesamt vertrauen wir den brasilianischen Behörden, die mit der FIFA ein Sicherheitskonzept erarbeitet haben", ergänzte Löw.

Nationalmannschafts-Sprecher Jens Grittner verwies im Trainingscamp in Südtirol auf einen Besuch von DFB-Präsident Wolfgang Niersbach bei der brasilianischen Botschafterin in Deutschland, Maria Luiza Ribeiro Viotti. Der Verbandschef hatte sich "aus erster Hand" über die Lage in Brasilien informiert.

"Ich habe Verständnis dafür, dass die Brasilianer auf die Straße gehen. Sie demonstrieren für Grundbedürfnisse ihres Lebens, der Gesellschaft", wiederholte Löw. "Ich hoffe nur, dass die Proteste gewaltfrei bleiben und nicht etwa ein Schatten auf das Turnier fällt. Denn ich glaube auch, dass dieses Land bei der WM eine große Begeisterung entfachen wird."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schwergewicht 
Pakistaner wiegt 440 Kilo und will noch mehr

Der 24-jährige Pakistaner präsentiert sich sportlich. Im Internet wird über die Echtheit der Körperfülle diskutiert. Video


Shopping
Shopping
BONITA Sale: Aktuelle Looks zu Top-Preisen

Sichern Sie sich Ihre Lieblingsartikel mit bis zu 50 % Rabatt! Jacken, Strick, Blusen u. v. m. bei BONITA. Shopping

Shopping
Markenmäntel: wärmende Begleiter für kalte Zeiten

Für jedes Wetter ein passender Mantel: von kurz bis lang, von Daune bis Wolle. auf otto.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal